Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Einsatz in Hamburg: Ein sauberer Mord": Verzweifelt versucht die Kommissarin Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) ein Unglück zu verhindern. © ZDF/Christine Schröder

20:15 Uhr, ZDFneo, Einsatz in Hamburg: Ein sauberer Mord

- Anzeige -

Einsatz in Hamburg, ...

Werner Blank, Inhaber einer Reinigungsfirma, wurde aus seinem Büro in die Tiefe gestoßen. Jenny (Aglaia Szyszkowitz) und ihr Team nehmen die Firma ins Visier. Dabei offenbart sich ihnen ein dreckiges Geschäft. Die Ermittlungen führen zu der Putzfrau Gabi Hoffmann (Nicola Thomas). Die Mutter von zwei Kindern steckt in großen Geldnöten. In der Mordnacht befand sie sich im Büro ihres Chefs. Die übrige Belegschaft ist nicht besonders auskunftsfreudig. Auffällig ist, wie sehr alle Angestellten immer betonen, zu welch guten Konditionen sie bei Blank gearbeitet haben. Erstaunlich, denn auf dem Papier ist die Firma kurz vor der Pleite.


21:45 Uhr, Das Erste, Mordkommission Istanbul: Der Preis des Lebens

Der kritische Journalist Ismet Baydar stirbt durch einen Bombenanschlag. Während die Zeitungen über den Beginn einer neuen Terrorwelle spekulieren, ermittelt Mehmet Özakin (Erol Sander) zunächst gegen Baydars Chefredakteur und einen korrupten Bauunternehmer. Die letzten Recherchen des ermordeten Reporters führen den Kommissar jedoch auf eine andere Fährte. Nach der Ermordung einer Chirurgin, die dem Journalisten offenbar brisante Informationen zugespielt hatte, stattet Özakin einer mondänen Privatklinik im Ferienort Antalya einen Besuch ab.


21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Interne Affären

Diesmal ist es Kommissarin Springer (Rita Russek) selbst, die Wilsbergs (Leonard Lansink) Hilfe braucht. Eine junge Polizistin stirbt, kurz bevor sie Anna treffen wollte. Das kann jedoch kein Unfall gewesen sein. Zudem bekommt sie die neue Mitarbeiterin Carola Sonntag (Katharina Wackernagel) zur Seite gestellt. Sie hat jedoch den Verdacht, dass Carola die Ermittlungen behindert. Stammt der Täter aus Polizeikreisen? Warum wollte jemand verhindern, dass das Opfer Anna trifft? Wilsbergs Interesse ist schnell geweckt. Die junge Polizistin starb bei einem mysteriösen Autounfall. Als er die Unfallstelle untersucht, fehlen vor der besagten Kurve die Bremsspuren.


22:50 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Die Frau des Fleischers

Kommissar Hinrichs (Uwe Steimle) und Frau Nina (Julia Richter) kaufen bei dem Qualitätsfleischer Gunther Cordes (Hermann Lause) ein. Sie ahnen aber nichts von dem Drama, das sich in seiner Familie abspielt. Cordes' Frau Isolde leidet unter einer qualvollen, unheilbaren Hirnkrankheit. In Absprache mit den Angehörigen injiziert Dr. Hans Fürst (Uwe Kockisch), Isoldes Bruder, der Kranken eine erlösende Spritze. Die Todesursache soll nicht nur wegen der illegalen Sterbehilfe geheim bleiben. Dr. Fürst glaubt, dass es sich bei Isoldes Erkrankung um die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit gehandelt hat.



spot on news

— ANZEIGE —