Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Einsatz in Hamburg": Frantzen (Ralph Herforth, l.), der Manager der Band "Die Kronprinzen", bedroht den Fotografen Hellfritz (Hinnerk Schönemann) © ZDF/Michael Marhoffer

20:15 Uhr, ZDFneo, Einsatz in Hamburg: Mord nach Mitternacht

- Anzeige -

Einsatz in Hamburg, ...

Dieser Fall führt Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) und ihr Team in die Abgründe des Musikgeschäfts. Der angehimmelte Star der Boygroup "Die Kronprinzen" wird tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Ermittlungen führen zu dem Landwirt Meerwald (Peter Kurth), der den Sänger beschuldigt, seine Tochter vergewaltigt zu haben. Doch Jamie hatte ein Geheimnis, das ihm einige Feinde bescherte. Der Boulevardreporter Hellfritz (Hinnerk Schönemann) hat herausgefunden, dass Jamie schwul war. Hellfritz recherchiert diese Spur auf eigene Faust und mit Jenny Berlin um die Wette.


21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Filmriss

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) hat ein Problem: Eine junge Russin, illegal in Deutschland, wird tot in einem Hotelzimmer gefunden - ermordet. Pech für ihn, denn das Zimmer war auf seinen Namen gebucht. Am Abend zuvor hatte Wilsberg die Frau in der Hotelbar gesehen, als er gemeinsam mit seinem Freund, dem Steuerprüfer Ekki Talkötter (Oliver Korittke), dort etwas trinken war. Ekki war von der Russin fasziniert und blieb sogar noch etwas länger, als Wilsberg nach Hause ging. Sollte Ekki etwas mit der Sache zu tun haben?


22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Silikon Walli

In den frühen Morgenstunden finden Hauptkommissar Jürgen Tauber (Edgar Selge) und Jo Obermaier (Michaela May) das stadtbekannte Starlet und Busenwunder Lo tot, aber seltsam attraktiv, im Daphne-Tempel des Münchner Hofgartens. Alles weist darauf hin, dass Lo nicht an dieser Stelle gestorben sein kann. Schnell führen die Spuren zu ihrem Manager Fred Fink (Michael Brandner) und dessen Freundin Walli (Nadeshda Brennicke), die wegen ihrer ebenfalls mehrfachen Busenvergrößerungen von der Münchner Szene "Silicon Walli" genannt wird. Beide Frauen arbeiteten in Freds Eventagentur. Sie waren Freundinnen und Konkurrentinnen zugleich.


22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Summ, Summ, Summ

Münsters Damenwelt steht Kopf, denn der Schlagerstar Roman König (Roland Kaiser) ist in der Stadt. Auch Frank Thiel (Axel Prahl) kommt an dem für seine Schmusesongs bekannten Sänger nicht vorbei. Der Kommissar muss den Mord an der Journalistin Claudia Schäffer aufklären, die auf dem Parkplatz eines Großmarktes tot aufgefunden wurde. In ihrer Jackentasche trug sie eine Ehrenkarte für ein Konzert von Roman König. Doch weder der Star noch dessen resolute Managerin Ina Armbaum (Ulrike Krumbiegel) wollen die Frau gekannt haben.


23:15 Uhr, ZDFneo, Kommissar Beck: Der Junge in der Glaskugel

Mona Svensson wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Ihren elfjährigen autistischen Sohn Jack (Leo Hallerstam) findet man, mit der Tatwaffe in der Hand, in unmittelbarer Nähe des Tatorts. Von Georg Waltberg (Anders Nyström), dem Direktor des Heims in dem Jack betreut wird, und seinem Therapeuten Kaj Gerstedt (Ulf Friberg), erfahren Martin Beck (Peter Haber) und seine Kollegen, dass es wenig Hoffnung gibt, jemals zu ergründen, was sich zwischen Jack und seiner Mutter abgespielt hat. Jack hat sich nach dem Blutbad komplett in seine eigene Welt zurückgezogen.



spot on news

— ANZEIGE —