Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Meine fremde Frau": Brunos (Harald Krassnitzer) Frau Maria (Ursula Strauss) kann sich seit ihrem schweren Unfall an nichts mehr erinnern © ZDF/Oliver Roth

20:15 Uhr, ZDF, Meine fremde Frau

- Anzeige -

Meine fremde Frau, Tatort, ...

Ein schwerer Autounfall raubt Maria (Ursula Strauss) komplett das Gedächtnis. Ehemann Bruno (Harald Krassnitzer) sucht voller Wut den flüchtigen Unfallfahrer und entdeckt, dass Maria Geheimnisse vor ihm hatte. Als Maria aus dem Koma erwacht, ist Bruno zunächst überglücklich. Er glaubt, dass das Familienleben wieder wie früher sein wird. Maria jedoch steht ihrem Mann und ihren Kindern gleichgültig gegenüber. Dann sucht Lukas Horvath, Dirigent (Philipp Hochmair) an der Staatsoper, den Kontakt zu Maria und behauptet, sie seien ein Liebespaar gewesen. Bruno versucht derweil auf eigene Faust, die Geschehnisse vor dem Unfall zu recherchieren.


20:15 Uhr, ZDFneo, Einsatz in Hamburg: Superzahl: Mord

Drei Stunden nach Ziehung der Zahlen liegt Lotto-Gewinner Holm tot auf der Straße. Seine Spielquittung ist verschwunden. Wer die hat, der hat die Millionen. Bei der Suche nach dem Mörder tauchen Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) und ihre Kollegen Wolfer (Hannes Hellmann) - überzeugter Lotto-Skeptiker - und Brehm (Rainer Strecker) - überzeugter Lotto-Spieler - tief in die Welt des Spiels um Zahlen und Millionen ein. Es stellt sich heraus, dass es ein noch triftigeres Mordmotiv als die Gier nach einem Hauptgewinn geben kann, nämlich die Angst vor einem Hauptgewinn.


21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Die Wiedertäufer

Anschläge in Münster versetzen die Kirche in Aufruhr. Das Grab eines Gärtners wurde aufgebrochen. Seine Gebeine wurden in die berühmten Wiedertäuferkäfige an der Lambertikirche gelegt. Die Gruppe "Die Wiedertäufer", die die Doppelmoral und Verlogenheit der Kirche anprangert, bekennt sich zu der Aktion. Doch was will diese Gruppe tatsächlich? Und wer steckt dahinter? Wilsbergs alter Studienfreund Gabriel (André Hennicke) - jetzt Priester - will, dass er ermittelt. Wilsbergs Ermittlungen führen ihn zum angesehenen Industriellen Walter Moorwessel (Michael Mendl), bei dem auch Fredenböck als Gärtner gearbeitet hat. Zufall?


22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Tod einer Lehrerin

Zum Schuljahresbeginn taucht Lehrerin Heike Fuchs nicht in ihrer Klasse auf. Als die Polizei sie in ihrer Wohnung findet, ist schnell klar, dass Heike Fuchs schon vor Wochen in ihrem Zimmerspringbrunnen ertränkt wurde. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) fällt am Tatort ein junges schwarzes Mädchen auf, das offensichtlich in die Wohnung wollte, aber beim Anblick der Polizei sofort wegrennt. Als Lena dieses Mädchen in der Schule wiedertrifft, bestärkt das ihren Verdacht, dass Schülerin Eshe Steger (Corazon Herbsthofer) etwas Wichtiges über Frau Fuchs zu sagen hätte. Doch Eshe schweigt hartnäckig.


22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Mein letzter Wille

Der Herr, den Oma Kampnagel (Inge Meysel) bei ihrer waghalsigen Fahrt mit in den Abgrund gerissen hat, kann sich an nichts mehr erinnern. Die beiden Landeier Sigi Möller (Martin Lindow) und Kalle Küppers (Oliver Stritzel) und die Kölner Mordkommissarin Gabi Bauer (Andrea Sawatzki) erfahren, dass Mister Nobody ein Killer aus Italien ist, der eine Kronzeugin umbringen sollte, die sich im Zeugenschutzprogramm des BKA befindet. Er kann sich an nichts mehr erinnern!



spot on news

— ANZEIGE —