Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Tatort: Château Mort": Kommissar Perlmann (Sebastian Bezzel) ist zusammen mit einem skurrilen Gefährten in einer Höhle eingesperrt. © SWR/Martin Furch

20:15 Uhr, ZDFneo, Einsatz in Hamburg: Stunde der Wahrheit

- Anzeige -

Einsatz in Hamburg, Tatort,...

Als der Triebtäter Raoul Stein (Hans Kremer) aus der Forensik entlassen wird, steht ihm eine trostlose und tödliche Odyssee bevor. Vor Jahren hat er in seinem Viertel ein kleines Mädchen ermordet. Seiner Tochter Carla (Nadine Fano) steht er hilflos und fremd gegenüber. Sein Zimmernachbar in der therapeutischen WG, Markus Voss (Tonio Arango), begegnet ihm voller Hass. Raoul Stein flüchtet sich in die Nachmittagsvorstellung eines Kinderfilms, wo er von einem Vermummten erschossen wird. Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) von der Hamburger Polizei ermittelt.


21:55 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Tod auf Rezept

Wilsberg (Leonrad Lansink) hatte einen Unfall und muss sich einer Operation unterziehen. Dadurch ist er zwar ans Krankenbett gefesselt, sein Spürsinn für Verbrechen wird aber keineswegs gelähmt. Des Nachts beobachtet er durch das Fenster seines Krankenzimmers, wie im Trakt gegenüber eine Schwester von einem Arzt, Siegbert Suhlke (Steffen Münster), hart angegangen wird. Er schlägt Alarm, aber weder die Nachtschwester noch der Chefarzt glauben ihm. Wilsberg lässt nicht locker und zieht bei Anna (Rita Russek) ein, von deren Appartement er die beste Aussicht auf Suhlkes Wohnung hat.


22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Château Mort

Wohin eigentlich mit Schwarzgeld, das nicht mehr bei Schweizer Banken geparkt werden kann? Der Rückgriff auf teure Sachwerte bietet sich an. Uralten, kostbaren Wein zum Beispiel. Matteo Lüthi (Roland Koch) von der Thurgauer Polizei will solche Deals aufdecken und kreuzt dabei die Wege von Klara Blum (Eva Mattes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel), die den Mord an einem jungen Arbeitslosen aufklären. Der war mit einem Rucksack voll wertvoller Flaschen Wein im Bodensee versenkt worden. Mord und Steuerdelikte könnten zusammenhängen.


22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Die falsche Sonja

Der Restaurator Jens Dallmann (Peter Weiß) wird Zeuge eines Tankstellenüberfalls, bei dem ein maskierter Motorradfahrer zwei Menschen erschießt. Als der Täter flieht und die Maske abgenommen hat, kann Jens ihm kurz ins Gesicht schauen, das jedoch vom Motorradhelm zum großen Teil verdeckt wird. Seine Auskünfte können der Polizei nicht weiterhelfen. Die Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) ermitteln in diesem Fall, kommen aber nur schwer voran, da es keinen richtigen Anhaltspunkt gibt.



spot on news

— ANZEIGE —