Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
Die Steuerunterlagen werden von Ekki (Oliver Korittke, r.) beschlagnahmt. Wilsberg (Leonard Lansink, l.) hilft beim Tragen © ZDF/Thomas Kost

20:15, ZDFneo, Wilsberg: Mundtot

- Anzeige -

Wilsberg, Tatort, Polizeiruf

Ekki (Oliver Korittke) und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf gefunden und eine Kollegin begeht angeblich Selbstmord. Ekki glaubt das nicht und verdächtigt den Finanzamtsleiter Koch. Dieser sorgte nämlich dafür, dass übereifrige Kollegen mundtot gemacht wurden. Einige Steuerprüfer sind der High Society zu nahe gekommen. Auch Wilsberg (Leonard Lansink) vermutet, dass im Finanzamt etwas faul ist.


21:45, ZDFneo, Wilsberg: Das Geld der Anderen

Kaum hat Wilsberg (Leonard Lansink) durch den Verkauf einer Rarität einen kleinen Gewinn gemacht, stehlen auch schon zwei vermummte Einbrecher das Geld. Auf eigene Faust will er sein Geld zurückholen und geht den Einbrechern nach. Doch bevor Wilsberg sie zur Rede stellen kann, wird einer der beiden tot aufgefunden. Der Druck auf Wilsberg steigt, denn er gerät in den Fokus der Ermittlungen von Springer und Overbeck.


22:00, SWR, Tatort: Spiel auf Zeit

Beim Überfall auf einen Gefangenentransport wird der Häftling Volker Zahn (Detlef Bothe) befreit und ein Polizist getötet. Aus dem Gefängnis meldet sich Victor de Man (Filip Peeters), den Lannert (Ricky Müller) und Bootz (Felix Klare) vor Jahren verhafteten, und bietet Informationen im Austausch gegen Hafterleichterungen. Tatsächlich gelingt es ihnen aufgrund seiner Tipps, ein Entführungsopfer zu befreien und Hinweise auf einen neuen großen Coup des Bankräubers Zahn und seiner Gang zu bekommen. Mit der Aussicht, für die verbliebene Haftzeit Freigänger werden zu können, verspricht de Man, weitere Informationen über den geplanten Überfall zu beschaffen.


22:05, MDR, Polizeiruf 110: Laufsteg in den Tod

Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) befinden sich bereits im Wochenende, als sie an einen Tatort gerufen werden. Ein junges Mädchen ist tot. Das Opfer war Teilnehmerin eines Model-Castings und ist während eines Fotoshootings auf Ferropolis plötzlich zusammengebrochen. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Alle Anzeichen deuten auf eine Vergiftung hin. Wer hatte ein Motiv, das Mädchen zu töten? Hat vielleicht eines der anderen Models versucht, die Konkurrentin aus dem Weg zu räumen? Könnte es sich auch um eine Verwechslung handeln und schlägt der Täter womöglich erneut zu?



spot on news

— ANZEIGE —