Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
Chaosdetektiv Georg Wilsberg (Leonard Lansink) hat mal wieder alle Hände voll zu tun © ZDF/Thomas Kost

20:15 Uhr, ZDFneo: Wilsberg: Royal Flush

- Anzeige -

Wilsberg, Tatort,...

Bei Alex' (Ina Paule Klink) erstem Fall geht es gleich um Mord. Die Ehefrau von Thomas Winter (Tobias Oertel) ist erdrosselt worden. Thomas gilt als Tatverdächtiger, beteuert aber seine Unschuld. Da hilft Alex ihm zu fliehen. Privatdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink) ist entsetzt über ihr Verhalten. Damit sie ihre Lizenz nicht verliert, beginnt er mit den Nachforschungen. Wurde Thomas wirklich von einer ominösen dritten Person niedergestreckt? Oder behauptet er das nur, weil er seine Frau ermordete?


21:40 Uhr, ZDFneo: Wilsberg: Filmriss

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) hat ein Problem: Eine junge Russin wird ermordet in einem Hotelzimmer gefunden. Pech für ihn, denn das Zimmer war auf seinen Namen gebucht. Wilsberg weiß nicht, wie ihm geschieht - aber er kennt die Frau. Am Abend zuvor hatte er sie in der Hotelbar gesehen, als er gemeinsam mit seinem Freund Ekki (Oliver Korittke) etwas trinken war. Der war von der Russin fasziniert. Sollte Ekki etwas mit der Sache zu tun haben? Wilsberg findet heraus, dass er mit der schönen Russin im Hotelzimmer war. Doch Ekki kann sich nicht erinnern, was in der Nacht passiert ist: Filmriss.


22:00 Uhr, SWR: Tatort: Keine Polizei

Ein toter Rentner im Park gibt den Kommissaren Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) Rätsel auf. Ist der alte Mann in eine Schlägerei geraten? Wurde eine weitere Person verschleppt? Bald wird diese Vorahnung der Ermittler Gewissheit: Sie haben es mit einem Entführungsdrama zu tun. Der 22-jährige Sohn des Bauunternehmers Markus Wächter (Thomas Heinze) ist das Opfer. Die Entführer fordern eine Million Euro und dass keine Polizei eingeschaltet wird. Die Entführung weist Parallelen zu einem früheren Fall auf, bei dem die Täter nie gefasst wurden. Haben sie jetzt erneut zugeschlagen?


22:25 Uhr, 3sat: Jesse Stone - Dünnes Eis

Während eines Besuchs Jesse Stones (Tom Selleck) bei seinem Freund Healy (Stephen McHattie), dem Chef der Bostoner Mordkommission, schießt ein Unbekannter auf die beiden Polizisten. Healy wird lebensgefährlich verletzt, Stone kommt nach einem Schusswechsel mit einer kleinen Wunde am Arm davon. Und natürlich stürzt er sich gegen jede höhere Order sofort in die Ermittlungen - außerhalb seines Zuständigkeitsgebiets und bereits im Fokus der Internen Ermittlungen, repräsentiert durch die attraktive Sidney Greenstreet.


22:35 Uhr, MDR: Tatort: Blutschuld

Die Kommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) werden zu einem Tatort am Stadtrand gerufen. Dort ist der Abfallunternehmer Harald Kosen im Schlafzimmer seines Hauses erschlagen worden. Obwohl viel Bargeld aus dem Wandtresor gestohlen wurde, deutet die Brutalität des Mordes für die Kommissare auf eine Tat aus Wut oder Hass hin. Der erste Verdacht fällt auf den ehemaligen Firmenpartner Kosens, Christian Scheidt (Uwe Bohm). Seine Tochter wurde vor einigen Jahren von Harald Kosen bei einem Verkehrsunfall getötet. Wollte Scheidt sich rächen?



spot on news

— ANZEIGE —