Krimi-Tipps am Mittwoch

Krimi-Tipps am Mittwoch
"Tatort: Ein ganz normaler Fall": Die Münchner Hauptkommissare Franz Leitmayr und Ivo Batic untersuchen den Mord in einer jüdischen Synagoge © BR/Barbara Bauriedl

22:00 Uhr, SWR, Tatort: Ein ganz normaler Fall

- Anzeige -

Tatort, Der Bestatter,...

Die junge Leah Berger wird in München auf dem jüdischen Friedhof beerdigt, ganz hinten an der Friedhofsmauer, denn Leah hat Selbstmord begangen. Ihr Vater Rafael Berger (Oliver Nägele) steht unter Schock. Die Münchner Hauptkommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) befinden sich in einem betriebsinternen Wettbewerb, nur einer kann "Polizist des Jahres" werden. Dann der Anruf: ein Toter in der neuen jüdischen Synagoge, vermutlich Fremdeinwirkung. Der zuständige Staatsanwalt mahnt "Fingerspitzengefühl" an. Die Ermittler gehen den Fall an wie jeden anderen auch. Der Tote ist Rafael Berger. Er liegt im jüdischen Gemeindezentrum am Ende einer schmalen Treppe. Die Todesursache ist Genickbruch. Wurde er gestoßen? Die Buchstaben M O S E R sind bei der Blutlache zu erkennen. Jonathan Fränkel (Alexander Beyer), ein orthodoxer Jude, fand die Leiche.


22:05 Uhr, MDR, Tatort: Absturz

Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla) fährt ihren Neffen Lukas (Joel Eisenblätter) zum Flugplatz, auf dem eine Flugschau stattfinden soll. Während seine Klassenkameraden bereits auf einer Hüpfburg toben, kommen er und Eva auf dem Parkplatz an - und sehen Rauch vom Festplatz aufsteigen, der direkt neben der Startbahn liegt. Der Pilot Thomas Arendt (Jan Hendrik) ist beim Startversuch mit seiner Maschine in die Zuschauermenge gerast. Manche haben sich retten können, einige sind verletzt, doch in der zerfetzten Hüpfburg liegt Emil (Paul Zerbst), Lukas' bester Freund.


22:50 Uhr, WDR, Der Bestatter: Schlachtplatte

Der Metzger Ruedi Latz hängt kopfüber im brodelnden Wurstkessel. Das Gesicht des Toten ist bis zur Unkenntlichkeit verbrüht. Klarer Hauptverdächtiger ist der deutsche Arzt Norbert Fassbender. Er hat der feschen Metzgerin Elsbeth Latz offenbar schamlos den Hof gemacht und ihren Mann Ruedi skrupellos aus dem Weg geräumt. Der mörderische Doktor ist spurlos verschwunden. Weil Anna-Maria (Barbara Maurer) mit Bundespolizist Pedro (Carlos Leal) unterwegs ist, um den Hintermännern in Sachen illegaler Organhandel auf die Schliche zu kommen, zieht Reto Doerig (Samuel Streiff) den Bestatter für die Ermittlungen im Agglo-Milieu bei.



spot on news

— ANZEIGE —