Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
"Der Kriminalist - Luna ist tot": In einem angesagten Szeneclub Berlins wurde die Performance-Künstlerin Luna Mars (Denise Rech) tot aufgefunden © ZDF/Oliver Feist, SpotOn
- Anzeige -

Der Kriminalist, Tatort, ...

20:15 Uhr, ZDF: Der Kriminalist - Luna ist tot

In einem angesagten Szeneclub Berlins wird Luna Mars erwürgt auf der Toilette gefunden. Die junge Frau trägt ein ausgefallenes Manga-Kostüm. Bruno Schumann (Christian Berkel) findet zunächst heraus, dass Luna Mars nur der Künstlername der Toten war. Luna - eigentlich Melanie Müller - war Performancekünstlerin. Als Manga-Girl hätte sie am Abend einen Auftritt in dem Club gehabt. Die Ermittler tauchen ein in Luna Mars' Kunstwelt. Luna begab sich freiwillig in unkontrollierbare, nicht selten gefährliche Situationen, indem sie sich den Zuschauern bewusst auslieferte. So wurde sie Meisterschülerin bei dem berühmten Künstler Tom Stein (Hary Prinz).

20:15 Uhr, arte: Kommissar Wallander: Lektionen der Liebe

Ein einsamer Parkplatz, nachts. Wallander (Kenneth Branagh) ist auf dem Weg zu seinem Auto, da wird er plötzlich von zwei Motorradfahrern zusammengeschlagen und ausgeraubt. Am nächsten Tag wacht Wallander voller Schmerzen und blauer Flecken auf, holt aber trotzdem guter Dinge seine Enkelin Klara vom Kindergarten ab. Im Kommissariat erwarten ihn beunruhigende Neuigkeiten - auf einem Feld wurde die Leiche einer erstochenen Frau gefunden. Wie sich herausstellt, lebte diese zurückgezogen mit ihrer Tochter Hannah in einem nahen Dorf. Von Nachbarn erfährt Wallander, dass die Ermordete mit dem Motorradclub des Dorfes im Streit lag.

20:15 Uhr, ZDFneo: Lewis: Auf falscher Fährte

An der Endstation Oxford wird in einem Bus die Leiche des Kunsthistorikers Dr. Stephen Black entdeckt. Während Inspektor Lewis (Kevin Whately) die Recherchen aufnimmt, wird sein Assistent auf ein Landgut gerufen. Dort hat es im Zusammenhang mit einem Historienspiel einen Zwischenfall gegeben. Offenbar hat einer der Mitwirkenden nicht mit Platzpatronen, sondern scharf geschossen. Der Besuch auf dem malerisch gelegenen Landgut der Familie Mortmaigne wird für James Hathaway (Laurence Fox) zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, denn er ist als Sohn des damaligen Verwalters dort aufgewachsen.

20:15 Uhr, Sat.1 Gold: Der Bulle von Tölz: Tod am Hahnenkamm

Missmutig begleitet Benno Berghammer (Ottfried Fischer) seine Mutter Resi (Ruth Drexel) auf eine Reise in den Nobelskiort Kitzbühel, wo sich anlässlich des berühmten Hahnenkamm-Rennens jede Menge Prominente ein Stelldichein geben. Im Gegensatz zu ihrem Sohn findet Resi schnell Anschluss und freundet sich mit dem Hofrat a. D. Rudolf Matuschek (Karl Merkatz) an. Bennos Laune hebt sich erst, als er in einer Disco die amtierende Miss Austria Marina (Elisabeth Lanz) kennenlernt und mit ihr die Nacht durchtanzt. Als Marina am nächsten Morgen ermordet aufgefunden wird, gerät Benno in Verdacht.

22:00 Uhr, Das Erste: Tatort: Freddy tanzt

Der junge Musiker Daniel Gerber lebte zuletzt auf der Straße. Jetzt wurde seine Leiche am Rheinufer gefunden. Offensichtlich war er bereits vor mehreren Tagen brutal zusammen geschlagen worden und dann an seinen inneren Verletzungen gestorben. Die Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) finden schnell heraus, dass sich Gerber kurz vor seinem Tod um einen Job als Pianist in einer Hotelbar beworben hatte. Allerdings gab es dann wohl einen Streit zwischen ihm und drei jungen, feiernden Bankern. Eine weitere Spur führt die Kommissare zu einem Wohnhaus in der Nähe des vermeintlichen Tatorts.

spot on news

— ANZEIGE —