Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
"Der Kriminalist - Asche zu Asche": Schumann (Christian Berkel, l.) und Dr. Hildebrandt (Nils Nelleßen) rätseln über den Tathergang © ZDF/Oliver Feist, SpotOn
- Anzeige -

Der Kriminalist, Lewis, ...

20:15 Uhr, ZDF: Der Kriminalist - Asche zu Asche


In einem Waldstück am Rande Berlins machen Schumann (Christian Berkel) und sein Team einen makabren Fund: In einem Lieferwagen befinden sich drei Leichen in Sperrholzsärgen und eine blutüberströmte Tote. Die Ermittlungen ergeben, dass der Lieferwagen dem Berliner Bestattungsinstitut Radczinsky gehört. Für die drei Leichen liegen rechtmäßige Totenscheine vor, die eine natürliche Todesursache bestätigen. Die junge Frau jedoch wurde gewaltsam erschlagen. Es handelt sich um die Tochter des Bestatters: Jenny Radczinsky. Schumann überbringt den Eltern die Todesnachricht, die unterschiedlich aufgenommen wird. Der Vater ist entsetzt, die Mutter reagiert ablehnend.


20:15 Uhr, ZDFneo: Lewis: Mörder in eigener Regie


Die Vorpremiere der studentischen Theater-Truppe endet jäh - ein Darsteller wurde ermordet. Inspector Lewis (Kevin Whately) erfährt, dass das Opfer Richard Scott sehr unbeliebt war. Das macht die Mitglieder des ehrgeizigen und eifersüchtigen Schauspielerensembles verdächtig, ebenso Scotts Mitbewohner. Er lebte zur Untermiete bei Professorin Gregson, die ein ungewöhnlich enges Verhältnis zu ihren Studenten pflegt. Trotz der traurigen Umstände entschließt sich die auf ihre Karriere bedachte Emma Golding (Daisy Lewis), das Stück wie geplant zur Aufführung zu bringen. Der Applaus ist noch nicht lange verhallt, da geschieht ein zweiter Mord.


20:15 Uhr, Sat.1 Gold: Der Bulle von Tölz: Tod am Rosenmontag


Fasching in Bad Tölz: Während sich Sabrina Lorenz (Katerina Jacob) an den Darbietungen der Prinzengarde erfreut, wird ein Mann erstochen. Für Staatsanwältin Dr. Zirner (Diana Körner) ist der Fall klar: Der Ermordete, Arnold Netzthaler, war seiner attraktiven Gattin Monika (Christine Hohenester) und ihrem Liebhaber im Weg. Doch Benno (Ottfried Fischer) erscheint diese Erklärung als zu einfach. Er verfolgt eine andere Spur: Der aalglatte Notar Schmidseder (Günther Maria Halmer) trug auf dem Ball das gleiche Kostüm wie Netzthaler und er erhält seit Wochen Drohbriefe.


22:00 Uhr, Das Erste: Polizeiruf 110: Hexenjagd


Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause) müssen diesmal den Sprengstoffanschlag in einer Schule aufklären. Im Büro von Direktorin Bärbel Strasser (Corinna Kirchhoff) detoniert nach Unterrichtsschluss eine Rohrbombe. Die Direktorin bleibt unverletzt, denn sie befand sich zur Zeit der Explosion nicht im Raum. Doch die junge Referendarin Josephine Mayfeld (Kim Schnitzer) wartete dort auf ein Gespräch. Schwer verletzt wird die junge Frau ins Krankenhaus eingeliefert.


23:30 Uhr, Das Erste: Sherlock: Sein letzter Schwur


Wissen ist Macht: Diese Erfahrung bestätigt sich auch in diesem Fall. Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) lernt den Medienmogul Charles Magnussen (Lars Mikkelsen) kennen, der das Sammeln prekärer Informationen zu ungeahnter Perfektion gebracht hat. Mit bestens sortierten Datensätzen über Verfehlungen, peinliche Situationen und persönliche Schwächen erpresst er Prominente, Führungskräfte und alle, die seine Kreise stören, seine Ziele behindern - nicht aus Habgier, sondern aus Macht und Kontrollstreben. Um Magnussen das Handwerk zu legen, spielt Sherlock 100 Prozent auf Risiko.



spot on news

— ANZEIGE —