Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
"Die Chefin - Oktoberfest": Welche Lüge verbindet Franziska Gemmer (Luise Risch) und den Polizisten Arthur Meyer (Dirk Borchardt)? © ZDF/Michael Marhoffer

20:15 Uhr, ZDF, Die Chefin - Oktoberfest

- Anzeige -

Die Chefin,...

Vor der Kulisse des Münchner Oktoberfestes muss Kommissarin Vera Lanz (Katharina Böhm) in den eigenen Reihen ermitteln. War der Schuss aus der Dienstwaffe des Kollegen Meyer (Dirk Borchardt) ein Unfall? Meyer ist es zu verdanken, dass die junge Franziska (Luise Risch) nicht von Rowdy Philip Loibl (David Korbmann) vergewaltigt wurde. Doch Loibl wurde durch den Schuss aus Meyers Dienstwaffe schwer verletzt. Vera Lanz ist unsicher: Hat ihr Kollege bei einer versuchten Vergewaltigung Hilfe geleistet, oder war er selbst in das Gewaltdelikt involviert?


20:15 Uhr, Sat.1 Gold, Der Bulle von Tölz: Wiener Brut

Resi (Ruth Drexel) fährt nach Wien, um am Abschlussball ihres Patenkindes Fanny teilzunehmen. Doch in der Nacht vor dem Ball passiert etwas Furchtbares: Gerda, Fannys Mutter und Resis Freundin, wird mit Rattengift ermordet. Benno (Ottfried Fischer) reist sofort nach Wien, denn Resi ist seit Gerdas Tod wie vom Erdboden verschluckt.


21:15 Uhr, ZDF, Letzte Spur Berlin - Ungeliebt

Ein drei Monate altes Baby wird vermisst. Die Mutter des Babys war früher ein Junkie. Könnte sie rückfällig geworden sein und ihrem Kind unter Drogeneinfluss etwas angetan haben? Während Alissas (Julia Hummer) kinderlose Schwester Andrea (Milena Dreißig) davon ausgeht, zeichnet die Sozialarbeiterin Greta Groth (Idil Üner) ein anderes Bild von ihr: Sie bemüht sich, eine gute Mutter zu sein und Verantwortung für ihr Kind zu übernehmen. Die Drogenkarriere hat sie hinter sich gelassen. Sie glaubt vielmehr, dass der Kindsvater Raffie (Ralph Kretschmar) etwas mit der Entführung zu tun hat.



spot on news

— ANZEIGE —