Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
"Die Chefin - Zeugenschutz": Vera Lanz (Katharina Böhm) kämpft um jeden Hinweis, der sie zum Täter führen könnte. © ZDF/Michael Marhoffer

20:15 Uhr, ZDF, Die Chefin - Zeugenschutz

- Anzeige -

Die Chefin, Tatort, ...

Ein Schuss bringt das Leben auf dem Münchner Königsplatz zum Stillstand. Der junge Taschendieb ist tot, ein scheinbar Unbeteiligter geht mit einem Schulterschuss zu Boden. Eine Kugel, zwei Opfer und keine Zeugen. Während Vera (Katharina Böhm) mit den Kollegen noch über das Motiv für den Mord an dem Jungen rätselt, nimmt der Fall bereits am Tatort eine überraschende Wendung. Der unbeteiligte Hannes Walther (Heikko Deutschmann) entführt den Rettungswagen. Für Vera Lanz entschwinden damit alle Anhaltspunkte für eine Ermittlung. Selbst das Geschoss steckt noch in der Schulter von Hannes Walther.


20:15 Uhr, Sat.1 Gold, Der Bulle von Tölz: Mord im Kloster

Im Kloster St. Ehrentraud ist eine junge Nonne mit einer mittelalterlichen Droge vergiftet worden. Als kurze Zeit später eine weitere Nonne mit aufgeschnittenen Pulsadern aufgefunden wird und sich herausstellt, dass die beiden ein sehr persönliches Verhältnis hatten, scheint der Fall eines tragischen Beziehungsdramas aufgeklärt. Doch Benno (Ottfried Fischer) und Sabrina (Katerina Jacob) zweifeln an dieser allzu glatten Lösung.


22:00 Uhr, Das Erste, Tatort: Kalter Engel

In einer temporeichen Verfolgungsjagd kann das Erfurter Ermittlerduo Kriminalhauptkommissar Henry Funck (Friedrich Mücke) und Kriminaloberkommissar Maik Schaffert (Benjamin Kramme) den mutmaßlich mehrfachen Frauenmörder Roman Darschner (Godehard Giese) festnehmen. Eine Frau scheint dem Mörder jedoch noch vor seiner Ergreifung zum Opfer gefallen zu sein: Die schöne Studentin Anna Siebert, 24, wurde erschlagen an der Gera aufgefunden. Gemeinsam mit der unerfahrenen Polizei-Praktikantin Johanna Grewel (Alina Levshin) brechen die Kommissare zum Tatort auf.


23:30 Uhr, Das Erste, Pfarrer Braun: Drei Särge und ein Baby

Die hochschwangere Tschechin Leni (Anne Kanis) flüchtet vor Mädchenhändlern in Brauns Kirche und kommt ausgerechnet im Bett des Pfarrers nieder. Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg) treibt diese Neuigkeit an den Rand der Verzweiflung, glaubt er doch, sein kriminalisierender Pfarrer sei nun auch noch Vater geworden. Mehr als die Sorgen des Bischofs beschäftigt Braun (Ottfried Fischer) aber der Fall der schönen Elbreederin Susanna Vogelsang (Sunnyi Melles). Gerüchten zufolge hat diese bereits zwei ihrer Männer umgebracht.



spot on news

— ANZEIGE —