Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
"Der Alte": Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, r.) befragt Clemens Stadler (Jimi Blue Ochsenknecht, l.). © ZDF/Jacqueline Krause-Burberg

20:15 Uhr, ZDF: Der Alte: Machtgefühle

- Anzeige -

Der Alte, Polizeiruf 110, ...

Tödliche Schüsse nachts auf einer Landstraße: Eine Frau stirbt in ihrem Wagen. Die Suche nach dem Täter stellt Voss (Jan-Gregor Kremp) und sein Team vor ein großes Rätsel: Ist ein Amok-Schütze unterwegs? Bei den Ermittlungen stoßen die Kommissare auf eine Paintballanlage, und Voss trifft auf einen alten Bekannten: Stefan Schröter (Felix Eitner). Gemeinsam hatten sie eine traumatische Erfahrung, als Voss noch im Dezernat "Organisierte Kriminalität" war. Voss hatte dies lange verdrängt. Doch auf Schröters Paintball-Anlage in der Nähe des Tatorts kommt alles wieder hoch.


22:00 Uhr, Das Erste: Polizeiruf 110: Morgengrauen

Hauptkommissar von Meuffels (Matthias Brandt) soll im Gefängnis einen besonders heimtückischen Mörder vernehmen. Womit er nicht rechnet: Ausgerechnet in der Justizvollzugsanstalt trifft er auf die junge Abteilungsleiterin Karen Wagner (Sandra Hüller), die ihm fortan nicht mehr aus dem Kopf geht. Eine Romanze könnte sich anbahnen - gäbe es da nicht eine kuriose Selbstmordserie und hätte von Meuffels nicht das unangenehme Gefühl, seine neue Freundin wüsste darüber mehr als ihm lieb ist. Gegen den eigenen Willen beginnt er, mehr über die Frau herauszufinden.


22:00 Uhr, ZDFneo: Camilla Läckberg: Mord in Fjällbacka

Erica (Claudia Galli Concha) lässt sich anlässlich des Erscheinens ihres neuen Kriminalromans zu einer Aussage hinreißen. Sie will ihren nächsten Roman ihrem ehemaligen besten Freund Peter widmen. Der verschwand als 14-Jähriger spurlos. Als Erica nachforscht, wird plötzlich Peters jüngerer Bruder erstochen aufgefunden. Kurz darauf sterben zwei von Peters alten Freunden. Erica und ihr Mann Patrik (Richard Ulfsäter) nehmen die Ermittlungen auf und treffen dabei auf Marianne (Lisa Linnertorp), eine weitere Freundin von Peter. Sie ist überzeugt, dass Peter lebt und aus Rache tötet.


23:30 Uhr, Das Erste: Commissario Laurenti: Gib jedem seinen eigenen Tod

In der Hitze des Triester Sommers kracht eine führerlose Luxusjacht an die Küste. Der Eigentümer, ein zwielichtiger Unternehmer namens Bruno de Kopfersberg, ist spurlos verschwunden. Zur gleichen Zeit wird in der Stadt die Leiche einer Frau gefunden, die für de Kopfersberg arbeitete. Commissario Laurenti (Henry Hübchen), Chef der Triester Kriminalpolizei, wittert einen großen Fall. Immerhin ist Kopfersberg, der einst im Verdacht stand, seine Frau ermordet zu haben, eine einflussreiche Persönlichkeit mit besten Kontakten zu internationalen Politikern.


23:35 Uhr, ZDFneo: Varg Veum - Geschäft mit dem Tod

Privatdetektiv Varg Veum (Trond Espen Seim) trifft auf seinen alten Freund Even, der für einen Rüstungskonzern arbeitet. Als dort ein Anschlag verübt wird, stirbt Even, wird kurz darauf aber zum Täter erklärt. Varg glaubt nicht an dessen Schuld und beginnt zu ermitteln. Nachdem er Evens Wohnung durchsucht hat, wird bei Varg eingebrochen und seine Freundin verletzt. Nach diesem Einschüchterungsversuch ist Varg sicher, dass er die richtigen Spuren verfolgt. Seine Ermittlungen führen ihn bis nach Budapest.



spot on news

— ANZEIGE —