Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold, l.) und die Kommissare Kerstin Klar (Fiona Coors) und Christian Schubert (Simon Eckert, r.) machen eine Kaffeepause © ZDF/Andrea Enderlein

20:15 Uhr, ZDF: Der Staatsanwalt: Erben und Sterben

- Anzeige -

Der Staatsanwalt,...

Ein bewaffneter Raubüberfall im Justizzentrum Wiesbaden. Als Oberstaatsanwalt Reuther (Rainer Hunold) den Gerichtssaal erreicht, ist der Täter getürmt, und ein Toter liegt auf dem Boden. Sofort nimmt Bernd Reuther die Ermittlungen auf, unterstützt von den Kriminalhauptkommissaren Kerstin Klar (Fiona Coors) und Christian Schubert (Simon Eckert). Er zieht außerdem den jungen Staatsanwalt Blumenthal (Hannes Wegener) hinzu. Denn der Druck ist groß bei einem Überfall im eigenen Haus.


20:15 Uhr, Sat.1 Gold: Der Bulle von Tölz: Bauernhochzeit

Als die junge Braut Klara (Monika Baumgartner) am Morgen ihren frischgebackenen Ehemann wecken will, findet sie statt seiner eine abgestochene Sau im Bett. Ihren Mann entdeckt sie tot in der Scheune - mit einem Schlachtmesser zwischen den Rippen. Benno Berghammer (Ottfried Fischer) und Sabrina Lorenz (Katerina Jacob) sind gefragt und machen sich auf die Suche nach dem Mörder.


20:15 Uhr, Arte: Mein Mann, ein Mörder

Die verheiratete Minette (Veronica Ferres) duldet die heimliche Affäre ihres Mannes Paul (Ulrich Noethen) mit Nora Novak (Esther Zimmering). Als die beiden für ein gemeinsames Wochenende nach Prag reisen, folgt Minette ihnen von Eifersucht geplagt bis in den Zug und belauscht einen heftigen Streit, in dem Paul der jungen Frau klar macht, dass er ihretwegen niemals seine Frau verlassen würde. Minette hat genug gehört und reist nach Hause. Paul kehrt kurz darauf reumütig zurück. Doch von Nora fehlt jede Spur. Hat Paul die Liebhaberin umgebracht, um die Affäre zu vertuschen?


21:15 Uhr, ZDF: Letzte Spur Berlin: Arbeitswut

Es sollte ein gewöhnlicher Arbeitstag für Mina (Jasmin Tabatabai) werden: Die Mitarbeiterin eines Jobcenters wurde vermisst gemeldet. Doch bei den Ermittlungen vor Ort gerät die Kommissarin in eine Geiselnahme. Michael Peukert (Jörg Schüttauf) will seine Kundenbetreuerin Jana Kluge (Claudia Geisler-Bading) sprechen, die ihm einen Job versprochen hat. Endlich raus aus Hartz IV, endlich wieder dazugehören, und endlich wieder der Familie etwas bieten können. Doch von Jana Kluge fehlt jede Spur. Ausgerechnet sie ist die Vermisste, auf deren Suche sich Mina machen sollte. Janas Kollegin Sylvia Schütte (Lina Wendel) ist weit davon entfernt, dem angespannten Mann einen Job anzubieten. Als für Peukert die Hoffnung stirbt, zurück in sein geregeltes Leben zu können, verliert er die Kontrolle und nimmt kurzentschlossen nicht nur die Mitarbeiter des Jobcenters, sondern auch Mina als Geisel.


21:45 Uhr, ZDFneo: Camilla Läckberg: Mord in Fjällbacka

Der brutale Mord an dem Fotografen Stigge Ericsson, der mit seinen Bildern die Geschichte Fjällbackas festgehalten hat, ist ein Schock für Erica Falck (Claudia Galli Concha) und Patrik Hedström (Richard Ulfsäter). Wer könnte dem freundlichen alten Mann etwas zu Leide getan haben? Die beiden entdecken, dass Stigge mit seinen Fotos das halbe Hafenstädtchen erpresst haben muss. Dafür sprechen die verschwundenen Negative und die vielen, regelmäßigen Einzahlungen auf sein Konto.


22:00 Uhr, Das Erste: Tatort: Blackout

Ein Mann wurde ermordet und in sexuell erniedrigender Situation zurückgelassen. Bei der Obduktion werden bei ihm K.-o.-Tropfen diagnostiziert - sehr ungewöhnlich, denn meistens werden Frauen mit K.-o.-Tropfen betäubt und missbraucht. Ein Fall, der Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) an die Nieren geht, vor allem, da sie selbst angeschlagen ist: Sie ist erschöpft und angestrengt, weil Koppers Vertretung, die junge Fallanalytikerin Johanna Stern (Lisa Bitter), so gar nicht mit Lenas Arbeitsweise harmoniert.


23:30 Uhr, Das Erste: Mankells Wallander: Inkasso

Eine junge Frau wird in ihrer Wohnung erschlagen und ausgeraubt. Die Spur führt zu ihrem verschuldeten Exfreund, einem Türsteher. Bei den Ermittlungen bemerkt der Polizeianwärter Pontus (Sverrir Gudnason), dass seine Kollegin nervös wird. Isabell (Nina Zanjani) trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum: Einer der Verdächtigen in diesem Fall hat ein Druckmittel gegen sie in der Hand. Kommissar Wallander (Krister Henriksson) hält große Stücke auf die fähige junge Polizistin, deren Loyalität zu ihrem väterlichen Vorgesetzten einer harten Belastungsprobe ausgesetzt wird.



spot on news

— ANZEIGE —