Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
"SOKO Leipzig: Filmriss": Mit Hilfe der Mailbox seines Handys versucht Tom herauszufinden, was in der vergangenen Nacht geschehen ist © ZDF/Uwe Frauendorf

20:15 Uhr, ZDF, Die Chefin: Der Fall Seitz

- Anzeige -

Die Chefin, SOKO Leipzig, ...

Vera Lanz (Katharina Böhm) hat es mit einem zunächst banalen Bankraub und einem toten Bankräuber zu tun. Doch schon früh stellen sich Fragen zum Ablauf der Tat, da die entwendete Geldmenge gering erscheint. Sehr zum Unmut von Vera mischt sich ihr Kontrahent Oberstaatsanwalt Dr. Seitz (Martin Umbach) rege in die Ermittlungen ein. Doch dann erreicht die Kommissare die Nachricht, dass die Ehefrau von Seitz erschlagen aufgefunden wurde. Seitz ist tatverdächtig.


21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Filmriss

Polizist Tom (Steffen Schroeder) erwacht nach einer wilden Partynacht nackt neben der toten Annette Walter (Alessija Lause). Er kann sich an nichts erinnern. Die drei anderen Partygäste zeigen sich nicht gerade gesprächsbereit. Als die Ermittlungen aufgenommen werden, verdichtet sich der Verdacht gegen Tom. Er versucht, die letzten Stunden zu rekonstruieren. Während Hajo (Andreas Schmidt-Schaller) und Ina (Melanie Marschke) versuchen, die Ideologie der Leute zu begreifen, mit denen Tom gefeiert hat.


21:35 Uhr, ZDFneo, Mord im Mittsommer: Tod im Schärengarten

Am Ende der alljährlichen Segelregatta auf Sandhamn geschieht ein Mord. Doch wer hat Oscar Juliander erschossen? Motive für den Mord gab es viele. Der Insolvenzanwalt betrog seine Ehefrau, düpierte seine Partner und spielte mit Mandanten Katz und Maus. Thomas (Jakob Cedergren), dessen Ermittlungen ihn ins Milieu der Vornehmen und Reichen führen, beißt sich an den Befragten die Zähne aus. Währenddessen hat Nora (Alexandra Rapaport) ganz andere Probleme: Sie möchte das gerade geerbte Haus auf Sandhamn behalten. Ihr Mann Henrik (Jonas Malmsjö), der auf der neuen Yacht von Oscar Juliander mitfuhr, möchte das Haus dagegen unbedingt verkaufen. Während ihre Ehe zu zerbrechen droht, geschieht ein weiterer Mord.


22:00 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Bullenklatschen

Bei einem Einsatz wegen Ruhestörung kommt es in Halle zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit den Gästen eines Hoffestes. Die junge Polizistin Ilka Grein (Theresa Scholze) wird bei dem Versuch, sich vor den Angreifern in Sicherheit zu bringen, niedergeschlagen. Ihr Kollege Nils Rotter (Daniel Breitfelder) wird erschossen. Als Schmücke (Jaecki Schwarz), Schneider (Wolfgang Winkler) und Nora Lindner (Isabell Gerschke) eintreffen, finden sie ein Schlachtfeld vor. Die sichergestellten Patronenhülsen haben alle das gleiche Kaliber und stammen vom selben Hersteller wie die Munition der Polizei. Haben hier Polizisten in einer unübersichtlichen Situation aufeinander geschossen?


23:30 Uhr, Das Erste, Mankells Wallander - Am Rande der Finsternis

Das Verschwinden eines Bootsbauers lenkt Linda Wallanders (Johanna Sällström) Aufmerksamkeit auf den Selbstmord von dessen Tochter Anja. Linda glaubt an ein Drogenproblem, denn sie betreibt Aufklärungsarbeit an Anjas Schule, wo kräftig gedealt wird. Als jedoch der Laptop des toten Mädchens im Polizeilabor untersucht wird, ist die Polizistin entsetzt. Die Festplatte liefert Beweise dafür, dass Anja zur Prostitution gezwungen und erpresst wurde. Doch damit hat Linda erst die Spitze des Eisberges entdeckt.



spot on news

— ANZEIGE —