Krimi-Tipps am Freitag

Krimi-Tipps am Freitag
"Die Chefin: Liebe": Vera Lanz (K. Böhm, r.) versucht, Antworten von Jessica Winsler (F. Badmeier) zu bekommen © ZDF/Michael Marhoffer

20:15 Uhr, ZDF, Die Chefin: Liebe

- Anzeige -

Die Chefin: Liebe, Letzte Spur Berlin: Hochvirulent, Camilla Läckberg: Mord in Fjällbacka,...

Der Einsatz kommt für Vera Lanz (Katharina Böhm) mehr als ungelegen. Statt sich mit Dominik Schneider (Bernhard Schir) zu einem der seltenen Rendezvous zu treffen, wird sie von Paul Böhmer (Jürgen Tonkelzu) zu einem Tatort abgeholt. Der polizeibekannte Drogendealer Rolf Hüske wurde ermordet. In seinem Unterschlupf werden Spuren einer weiblichen Person sichergestellt: Hat die junge, drogenabhängige Jessica Winsler (Anja Schiffel) den Dealer erschossen? Die Untersuchung der Tat-Munition bringt ungeahnte Bewegung in die Ermittlungen: Die zugehörige Waffe ist registriert und gehört niemand anderem als dem internen Ermittler Dominik Schneider.


21:15 Uhr, ZDF, Letzte Spur Berlin: Hochvirulent

Bei der Suche nach Leif Kämmerer (Johannes Allmayer), einem vermissten Molekularbiologen, werden Daniel (Florian Panzner) und Sandra (Susanne Bormann) unter Quarantäne gestellt. Sie könnten einem tödlichen Virus ausgesetzt gewesen sein. Fieberhaft versuchen Radek (Hans-Werner Meyer) und Mina (Jasmin Tabatabai) das Geheimnis von Leifs Verschwinden zu ergründen. Er arbeitete an einem therapeutischen Virus, mit dem die Erbkrankheit Mukoviszidose behandelt werden könnte. Ein Millionengeschäft, in dem man sich schnell Feinde machen kann. Nur wenn die Ermittler Leif Kämmerer finden, können sie Daniel und Sandra helfen.


21:35 Uhr, ZDFneo, Camilla Läckberg: Mord in Fjällbacka

Jessica Stenfeld (Johanna Lazcano), eine junge Beamtin der Küstenwache, findet nach einem Sturm zwei tote Taucher. Jessica glaubt an Mord. Sie bittet ihren alten Freund Patrik (Richard Ulfsäter), sich des Falles anzunehmen. Er und Erica (Claudia Galli Concha), die eigentlich auf dem Weg in einen romantischen Kurzurlaub sind, machen also einen Umweg über Kungshamn, um die Ermittlungen aufzunehmen. Erica verheimlicht ihre Identität als Polizisten-Gattin und lässt sich zu einer Veranstaltung im örtlichen Museum einladen. Während dieser Feier findet man den Vorsitzenden des Seefahrtmuseums tot auf. Anscheinend gibt es einen Zusammenhang zwischen den drei Morden: Alle Opfer hatten großes Interesse an einem alten versunkenen Schiffswrack.


22:00 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Laufsteg in den Tod

Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) befinden sich bereits im wohlverdienten Wochenende, als sie an einen Tatort gerufen werden. Ein junges Mädchen ist tot. Das Opfer war Teilnehmerin eines Model-Castings und ist während eines Fotoshootings auf Ferropolis plötzlich zusammengebrochen. Alle Anzeichen deuten auf eine Vergiftung hin. Wer hatte ein Motiv, das Mädchen zu töten? Hat vielleicht eines der anderen Models versucht, auf diese Weise eine Konkurrentin aus dem Weg zu räumen? Könnte es sich auch um eine Verwechslung handeln und schlägt der Täter womöglich erneut zu?


23:05 Uhr, ZDFneo, Jack Taylor: Auge um Auge

Nach einem Jahr in London kehrt Jack Taylor (Iain Glen) nach Galway zurück, erholt und erstaunlich nüchtern. Er hat den Sauftouren und der schmutzigen Detektivarbeit abgeschworen. Doch er wird auf eine harte Probe gestellt, als der Vater eines Freundes aus Kindertagen ihn um Hilfe bittet. Dessen Sohn Niall sei unter mysteriösen Umständen gestorben. Die Polizei geht von Suizid aus, aber der Vater spricht von Mord. Jack nimmt den Fall an. In Galways trifft Jack auch seine große Liebe Anne (Tara Breathnach) wieder. Sie ist inzwischen mit einem ebenso erfolgreichen wie dubiosen Bauunternehmer liiert.

— ANZEIGE —