Krimi-Tipps am Donnerstag

Krimi-Tipps am Donnerstag
"Unter Verdacht: Verlorene Sicherheit": Dr. Lorenz (Bettina Mittendorfer, l.) bittet Eva (Senta Berger) zu ermitteln. © ZDF/Barbara Bauriedl, SpotOn

Unter Verdacht, Donna Leon, ...

20:15 Uhr, arte, Unter Verdacht: Verlorene Sicherheit

Einige Monate nachdem eine Autobombe viele Menschen während des traditionellen Festumzugs zu Beginn des Oktoberfests getötet hat, tauchen neue Indizien auf. Sie legen nahe, dass es sich nicht um die Tat eines Einzelnen gehandelt hat, wovon die Ermittler zunächst ausgegangen waren. Dr. Eva Maria Prohacek (Senta Berger) und ihr Team sollen die Herkunft eines plötzlich aufgetauchten Videos klären. Auf ihm ist zu sehen, wie ein türkischstämmiger Schutzpolizist das Bombenauto passieren lässt und kurz danach seinen Posten verlässt. Cem Oktay war einige Jahre das Mündel von Eva, wodurch sie in einen Gewissenskonflikt gerät.

20:15 Uhr, rbb, Donna Leon: In Sachen Signora Brunetti

Brunettis (Joachim Krol) Frau Paola (Barbara Auer) ist verhaftet worden, weil sie ein Touristikbüro demoliert hat, das Sexreisen verkauft. Als der Besitzer des Ladens, ein angesehener Unternehmer, ermordet wird, gerät der Commissario unter Druck. Paola hat sich in Dinge eingemischt, bei denen es um mehr geht als Prostitution. In der spannenden Adaption von Donna Leons Erfolgsromanen muss Commissario Brunetti sich nicht nur mit Verbrechern auseinander setzen, sondern auch mit dem Polit-Aktivismus seiner Frau.

20:15 Uhr, ZDFneo, Sperling und der Mann im Abseits

Ein vietnamesischer Zigarettenhändler wurde brutal zusammengeschlagen, und Zeugen wollen zwei Polizisten beobachtet haben, die den Vietnamesen verfolgt haben. Hauptkommissar Sperling (Dieter Pfaff) und seine Kollegen tauchen ein in die Welt der Polizeiwache Lichtenberg. Bei dem Versuch, hinter die Fassade zu schauen, löst Sperling eine Katastrophe aus, die durch nichts mehr aufzuhalten zu sein scheint.

spot on news

— ANZEIGE —