Krimi-Tipps am Donnerstag

Krimi-Tipps am Donnerstag
"Kommissar Dupin: Bretonischer Stolz": Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) versucht mit losen Fäden den kniffligen Fall zu verbinden © ARD Degeto/Wolfgang Ennenbach, SpotOn

Kommissar Dupin, Tatort, ...

20:15 Uhr, Das Erste: Kommissar Dupin: Bretonischer Stolz

Der ehemalige Schauspielstar Sophie Bandol (Angela Winkler) entdeckt eines Nachts eine Leiche. Geschockt ruft sie die Polizei, doch als diese eintrifft, ist die Leiche verschwunden. Hat sie sich das Gesehene nur eingebildet? Handelt es sich um Auswüchse der Fantasie einer etwas kapriziösen Diva, wie Inspektor Kadeg (Jan Georg Schütte) vermutet? Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) sieht das anders. Dass es erst mal keine Leiche gibt, heißt nicht, dass kein Verbrechen stattgefunden hat.

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Borowski und der brennende Mann

Beim Lucia-Fest-Umzug an einer dänischen Schule steht plötzlich ein Mann lichterloh in Flammen. Kriminalrat Schladitz (Thomas Kügel), der an diesem Ort seine Kindheit verbracht hat, wird zum unfreiwilligen Zeugen des brutalen Anschlags. Der Tote, Michael Eckart, war hier Schulleiter und ist Mitglied der dänischen Minderheit. Zunächst deutet alles darauf hin, dass der Mörder im direkten Umfeld des Toten zu finden ist. Doch dann entdeckt Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) ein Geheimnis, das bis in die Nachkriegsgeschichte von Schleswig-Holstein zurückreicht.

20:15 Uhr, ZDFneo: Nachtschicht: Wir sind die Polizei

Für die Kommissare Erichsen (Armin Rohde), Lisa Brenner (Barbara Auer) und Mimi Hu (Minh-Khai Phan-Thi) beginnt die Nacht ziemlich ungewöhnlich: Was ihnen unter dem Bett in der 4-Zimmer-Sozialbauwohnung entgegen schaut, ist nichts anderes als ein ausgewachsenes Krokodil. Während das Tier in den Zoo transportiert wird, lernt Lisa die kleine Jennifer von nebenan kennen, deren Mutter Rosa (Cosma Shiva Hagen) von ihrem Ex-Mann geschlagen wurde. Außerdem bekommt es die Nachtschicht mit zwei falschen Polizisten und zwei falschen Frauen zu tun. Doch irgendwie scheinen die Fälle alle miteinander zusammenzuhängen.

20:15 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Farbwechsel

"Bagatellschäden" heißt es, als die Kommissare Jens Hinrichs (Uwe Steimle) und Markus Tellheim (Felix Eitner) sich auf den Weg zu zwei türkischen Imbissbuden in einer Kleinstadt nahe Schwerin machen. Dort hat es gebrannt, doch die Besitzer bringen nur wenig überzeugende Erklärungsversuche vor. Eine frustrierende Angelegenheit für die Kommissare, denn: keine geklärte Ursache, keine Anzeige, kein Fall.

spot on news

— ANZEIGE —