Krimi-Tipps am Donnerstag

Krimi-Tipps am Donnerstag
"Zorn - Tod und Regen": Assistent Schröder (Axel Ranisch l.) und Hauptkommissar Claudius Zorn (Mišel Maticevic) ermitteln auf der Hallenser Marktkirche © MDR/Edith Held

20:15 Uhr, Das Erste, Zorn - Tod und Regen

- Anzeige -

Zorn, Polizeiruf 110, ...

Hauptkommissar Claudius Zorn (Misel Maticevic) ist genervt. Er steckt in einer Midlifecrisis und seine Arbeit langweilt ihn. Wann immer es geht, reicht er lästige Aufgaben an seinen Kollegen Schröder (Axel Ranisch) weiter. Doch dann geschieht etwas, das Zorn aus seinem grauen Alltag herausreißt: Im Keller eines Abrisshauses wird eine große Blutlache gefunden. Von der Leiche fehlt jede Spur. Staatsanwalt Sauer (Anian Zollner) überträgt ihm den rätselhaften Fall. Nur wenig später gibt es bereits eine zweite Tote: eine Selbstmörderin, die Mann und Kind hinterlässt.


20:15 Uhr, WDR, Polizeiruf 110: Liebeswahn

Die Kommissare Alexander Bukow (Charly Hübner) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) stoßen auf einen besonders brutalen Mord: Einem Lehrer wurde die Zunge herausgeschnitten. Die Spur führt nicht, wie zunächst vermutet, zur Russenmafia, sondern in die SM-Swingerszene. Als auch die Kommissare selbst sowie Bukows Familie ins Visier des Mörders geraten, zählt jede Sekunde, um nicht ein weiteres Opfer beklagen zu müssen.


20:15 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Klick gemacht

Mitten in der Nacht wird der schlaflose Papen (Jörg Hube) zu seinem ersten Einsatz gerufen: Entführung eines Militärangehörigen. Auf dem Nachhauseweg von einer Kasernenfeier wurde das Ehepaar Darkow (Dirk Borchardt) nachts von einem vermummten Täter brutal niedergeschlagen und der Oberleutnant Rolf Darkow entführt. Weitere Details erfährt Papen am Tatort vom Hauptmann der Feldjäger, Uli Steiger (Stefanie Stappenbeck), der sich als eine hübsche Mittdreißigerin entpuppt. Sie klärt ihn auf, dass in Kundus vor einem halben Jahr ein Sprengstoffanschlag auf einen Bundeswehr-Konvoi unter der Einsatzleitung von Oberleutnant Darkow verübt wurde.



spot on news

— ANZEIGE —