Krimi-Tipps am Donnerstag

Krimi-Tipps am Donnerstag
"Polizeiruf 110: Eine mörderische Idee": Kommissarin Brasch (Claudia Michelsen) untersucht Blutspuren an einem Container. © MDR/Frédéric Batier

20:15 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Eine mörderische Idee

- Anzeige -

Polizeiruf 110, Tatort, ...

Ein Unbekannter droht mit Bombenanschlägen auf die Märkte einer Supermarktkette im Süden von Magdeburg. Dass er es ernst meint mit seiner Drohung, unterstreicht die erste Explosion. Ein Großeinsatz der Polizei wird ausgelöst. Nicht nur Brasch (Claudia Michelsen) und Drexler (Sylvester Groth) werden an die unterschiedlichen Tatorte gerufen. Zur gleichen Zeit versucht ein Wachmann aus dem Hafen am anderen Ende der Stadt verzweifelt, über den Notruf 110 Hilfe zu rufen. Jedoch ohne Erfolg, da alle Polizeikräfte in dieser Nacht durch die Bombendrohungen gebunden sind. Am nächsten Morgen wird seine Leiche gefunden.


20:15 Uhr, WDR, Tatort: Ihr Kinderlein kommet

Auf einem Kölner Schrottplatz werden in einem Wagen Spuren der 15-jährigen, in Leipzig als vermisst gemeldeten Anna Römer sichergestellt. Für die Hauptkommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) liegt nahe: Es gibt einen Zusammenhang mit einem anderen Mädchenmord. Beide Mädchen waren in Leipzig verschwunden und in Köln wieder aufgetaucht. Die fieberhafte Suche nach einem Serientäter beginnt gemeinsam mit den Leipziger Kollegen Saalfeld (Simone Thomalla) und Keppler (Martin Wuttke).


20:15 Uhr, Das Erste, Mord in bester Gesellschaft: In Teufels Küche

Dr. Wendelin Winter (Fritz Wepper) hat seine Tochter Alexandra (Sophie Wepper) dazu überredet, wieder bei ihm zu wohnen. Mangels geeigneter Jobs schreibt die ambitionierte Journalistin die Biografie des Starkochs Max Loderer (Hans Sigl). Der eitle Gastronom steht zwischen zwei Frauen: Während seine Noch-Ehefrau Christiane (Aglaia Szyszkowitz) das gemeinsame Restaurant in der Münchner Innenstadt leitet, organisiert die deutlich jüngere Assistentin Dana, für die Loderer seine Gattin verlassen hat, TV-Kochshows und sorgt für die richtige PR. Die Konstellation birgt reichlich Zündstoff - bald stirbt Loderers Küchenhilfe unter mysteriösen Umständen.


20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Partitur des Todes

Nach dem Besuch einer Box-Veranstaltung trifft sich Prof. Cole (Niall Buggy) mit seinem Kollegen Richard Helm im noblen Portobello Club. Nach reichlich Alkohol werden sie des Clubs verwiesen. Die beiden begeben sich in Helms Wohnung. Dort wird Prof. Cole wenig später ermordet. Richard Helm (Tom Goodman-Hill) gibt an, zur Tatzeit auf dem Weg zu einem Getränkeladen gewesen zu sein. Neben offensichtlichen Verdächtigen führt eine Spur in die ehemalige DDR.


21:50 Uhr, ZDFneo, Lewis: Der Kuss des Mondes

Während sich Inspektor Lewis (Kevin Whately) und sein Kollege Hathaway (Laurence Fox) auf der Geburtstagsparty der Gerichtsmedizinerin Dr. Hobson (Clare Holman) etwas fehlplatziert fühlen, werden sie zu einem Einbruch gerufen. Bei dem Einbruchversuch im nahe gelegenen Haus des Literaturdozenten Prof. Stringer (Neil Pearson) scheint es sich aber um einen blinden Alarm zu handeln. Zumindest fehlt von dem Eindringling jede Spur. Und gestohlen wurde offenbar auch nichts. Dann aber geschehen im beschaulichen Oxford kurz hintereinander zwei Morde. Diese scheinen auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun zu haben.



spot on news

— ANZEIGE —