Krimi-Tipps am Donnerstag

Krimi-Tipps am Donnerstag
"Tatort": Tod einer Lehrerin": Lena Odenthal (U. Folkerts, li.) bemüht sich sehr um die junge Somalierin Eshe (C. Herbsthofer). © WDR/SWR/Peter A. Schmidt

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Tod einer Lehrerin

- Anzeige -

Tatort, Father Brown,...

Zum Schuljahresbeginn taucht Lehrerin Heike Fuchs nicht in ihrer Klasse auf. Als die Polizei sie in ihrer Wohnung findet, ist schnell klar, dass Heike Fuchs schon vor Wochen in ihrem Zimmerspringbrunnen ertränkt wurde. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) fällt am Tatort ein junges schwarzes Mädchen auf, das offensichtlich in die Wohnung wollte, aber beim Anblick der Polizei sofort wegrennt. Als Lena dieses Mädchen in der Schule wiedertrifft, bestärkt das ihren Verdacht, dass Schülerin Eshe Steger (Corazon Herbsthofer) etwas Wichtiges über Frau Fuchs zu sagen hätte. Doch Eshe schweigt hartnäckig...


20:15 Uhr, ZDFneo: Father Brown: Die Zeitmaschine

Lady Felicia (Nancy Caroll) bittet Father Brown (Mark Williams) mit dem jungen Jacob (Will Attenborough) zu reden. Dieser glaubt nicht, dass sein Vater Selbstmord begangen hat und will mit Hilfe einer Zeitmaschine den Beweis liefern. Der Junge glaubt, dass sein Vater von einem Familienmitglied ermordet wurde. Während die Familie von Jacob inzwischen an seinem Verstand zweifelt, wird er kurze Zeit später tot aufgefunden. Father Brown beginnt zu ermitteln.


21:00 Uhr, ZDFneo: Father Brown: Die magischen Steine

Ginnie (Holly Lucas) will ihren Sohn durch die magischen Steine von der Kinderlähmung heilen. Freundin Sylvia (Maya Grant) hilft ihr dabei, doch kurz darauf ist Freddy immer noch krank und Sylvia tot. Die heilende Kraft der Steine ist Ginnies letzte Hoffnung. Doch der Legende nach kann ein Leben nur gerettet werden, wenn ein anderes dafür gegeben wird. Als Sylvia tot aufgefunden wird, lässt Father Brown (Mark Williams) sich nicht beirren. Er sucht nach dem wahren Mörder.


20:15 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Geliebte Mörder

Die zwölfjährige Marie ist verschwunden. Hauptkommissarin Herz (Imogen Kogge) verdächtigt den Sexualverbrecher Jens Schrader (Stephan Grossmann), der vor acht Jahren im gleichen Waldstück ein Mädchen vergewaltigt und ermordet hat. Johanna Herz traut ihren Ohren nicht, als sie hört, dass der Mörder eine Verlobte hat. Die attraktive Heilpraktikerin Martha Werle (Naomi Krauss) ist empört über die Verdächtigung, denn sie glaubt fest daran, dass ihre Liebe Jens Schrader geheilt hat.



spot on news

— ANZEIGE —