Krimi-Tipps am Donnerstag

Krimi-Tipps am Donnerstag
Kurz vor der Übergabe: Herbert Schmücke telefoniert mit Schneider © MDR/Andreas Wünschirs

20:15 Uhr, WDR, Polizeiruf 110: Ein todsicherer Plan

- Anzeige -

Polizeiruf 110, Sherlock, ...

Die 18-jährige Unternehmertochter Lissi (Michelle Barthel) wurde entführt, die Forderung ihrer Entführer: 1 Million Euro. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen der Kommissare erfahren die Entführer, dass die Polizei in den Fall eingeschaltet wurde und verdoppeln ihre Geldforderung. Für Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) steht bald fest: An dem Fall ist etwas faul, die Täter wissen viel zu genau über jeden Schritt der Polizei Bescheid. Lissis Eltern verabreden hinter dem Rücken der Polizei eine heimliche Zahlung des Lösegeldes. Es fallen Schüsse. Schmücke wird lebensgefährlich verletzt. Das Geld ist verschwunden und auch von Lissi gibt es kein Lebenszeichen mehr.


21:45 Uhr, 3sat, Sherlock: Der Reichenbachfall

Nach einem spektakulären Einbruch wird Sherlocks (Benedict Cumberbatch) Widersacher Moriarty (Andrew Scott) vor Gericht gestellt. Aber trotz erdrückender Beweise sprechen die Geschworenen ihn frei. Holmes (Mark Gatiss) und Watson (Martin Freeman) sind fassungslos. Kurz darauf entführt der Verbrecher zwei Kinder und lässt es so aussehen, als habe Sherlock die Tat selbst inszeniert, um hinterher als strahlender Retter dazustehen. Der Plan scheint aufzugehen, bald gilt Holmes als hochstapelnder Krimineller und muss selbst vor der Polizei flüchten. Aber damit ist der wahnsinnige Moriarty noch nicht zufrieden: Er will den legendären Ermittler in die Knie zwingen - und ihn am Ende tot sehen.


23:10 Uhr, 3sat, Der Bestatter: Unter der Erde

Um den Organhändlern endlich ihr blutiges Handwerk zu legen, setzt Anna-Maria (Barbara Terpoorten) die Witwe Eva (Marina Grankova) als Köder ein. Dafür muss Eva sich aber bereiterklären, ihre Niere tatsächlich zu spenden. Kontakt zur Polizei soll sie mit einem Peilsender halten. Um zu verhindern, dass Eva ihre Niere spendet, muss Luc Conrad (Mike Müller) den Fall vorher aufklären. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt. Bei seinen Ermittlungen begegnet Luc einem alten Jugendfreund, der sich bereit erklärt, Luc bei seinen Nachforschungen zu unterstützen.



spot on news

— ANZEIGE —