Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"Tod einer Brieftaube": Finn Zehender (Hinnerk Schönemann) und seine Freundin Agnes (Katja Danowski) im Einsatz © ZDF/Gordon Timpen, SpotOn
- Anzeige -

Tod einer Brieftaube,...

20:15 Uhr: ZDFneo: Tod einer Brieftaube

Ein neuer Fall für Finn Zehender (Hinnerk Schönemann): Bei einer spielerischen Schießerei trifft Dorfpolizist Gerd Mühlfellner (Thomas Thieme) eine Brieftaube. An deren Fuß ist ein Brief, mit dem ein entführter Mann um Hilfe bittet. Finn sucht mit den Dorfpolizisten Anna Wippermann (Daniela Schulz) und Mühlfellner den örtlichen Kleintierzüchterverein auf, wo es eine große Brieftaubenvoliere gibt. Überraschenderweise ist die Polizei in Gestalt der Hamburger Kommissarin Christiane Garde (Karoline Eichhorn) schon vor Ort. Es stellt sich heraus, dass der Sohn des Fabrikanten Döbbelin, Lars Döbbelin, entführt wurde.

20:15 Uhr, BR: Tatort: Das verlorene Kind

Im Wohnhaus einer Münchner Geschäftsstraße wird die Leiche des 67-jährigen Adalbert Kichner gefunden. Der Mann war der einzige Mieter und die Umstände seines Todes sind mehr als mysteriös. Oberkommissar Carlo Menzinger (Michael Fitz) stößt in der Mordwohnung auf den 30-jährigen verwahrlosten Sohn Hans (Arndt Schwering-Sohnrey), der von Kindesbeinen ans Bett gefesselt und vor der Außenwelt versteckt auf dem Dachboden lebte. Für die Presse ist klar: 30 Jahre Folter und Gefangenschaft - dann rächt sich der Sohn am eigenen Vater. Doch Hans' Schwester Sabine Schmiedinger stellt fest, dass in der Wohnung eine antike Uhr fehlt. War es doch ein Raubmord?

21:45 Uhr, ZDFneo: Ein Mann unter Verdacht

Zwei Tage nach ihrer Geburtstagsparty verschwindet Thomas Altmanns (Mark Waschke) Frau Anja (Deborah Kaufmann). Thomas meldet sie als vermisst. Schnell steht er selbst unter Mordverdacht, da es belastende Spuren zu geben scheint. Thomas' Anwältin Lavinia Bertok (Petra Schmidt-Schaller) zerschlägt aber die Argumente der Kriminalbeamten, die wenig in der Hand haben. Lavinia, eine attraktive Frau, ist berühmt dafür, jeden Prozess zu gewinnen. Sie war vor 20 Jahren mit Thomas und Anja sehr eng befreundet. Obwohl sie an seine Unschuld glaubt, kann sie nicht verhindern, dass Thomas verhaftet wird.

22:00 Uhr, NDR: Tatort: Aus der Tiefe der Zeit

In einer Baugrube wird die Leiche von Magda Holzers (Erni Mangold) Sohn Florian gefunden, der als vermisst galt. Hat der wenig geliebte Sohn Peter Schuld an Florians Tod? Immerhin hatten beide Brüder ein Verhältnis mit der schönen Liz (Meret Becker), die auch in der Pullacher Villa der einstigen Zirkusprinzessin Holzer wohnt. Münchens Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) vermutet einen Raubmord, er ermittelt in der kriminellen Szene des Westend und erfährt von einem "Luder" aus alten Zeiten.

22:45 Uhr, hr: Sherlock: Ein Skandal in Belgravia

Sherlock (Benedict Cumberbatch) und Watson (Martin Freeman) werden von der Regierung mit einem äußerst delikaten Fall betraut: Die Domina Irene Adler (Lara Pulver) hat heimlich kompromittierende Fotos von einem Mitglied der britischen Königsfamilie gemacht. Nun sollen die beiden Privatermittler das belastende Bildmaterial sicherstellen. Was auf den ersten Blick wie keine große Herausforderung erscheint, entwickelt sich sehr schnell zu einem der schwierigsten Fälle, mit dem Sherlock je konfrontiert wurde. Denn nicht nur kommt er durch Irene einem mörderischen Komplott auf die Spur - der unnahbare Ermittler beginnt auch, sich in die schöne und gefährliche Frau zu verlieben.

spot on news

— ANZEIGE —