Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"Tatort: Schwarzer Advent": Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, l.), und Ivo Batic (Miroslav Nemec, r.) versuchen Rainer Wenisch (Christian Berkel) zu beruhigen © BR/MTM cineteve GmbH/Laurent Trümper, SpotOn

Tatort, Sherlock, ...

20:15 Uhr, BR, Tatort: Schwarzer Advent

Vorweihnachtszeit in München: Rainer Wenisch (Christian Berkel) bietet seiner Ex-Frau Kirstin (Ute Heidorn) Geld, wenn sie bereit ist, für ein Wochenende mit den beiden Kindern zu ihm zurückzukehren. Wenisch will seinem Vater, der nach vielen Jahren aus Chile zu Besuch kommt, um jeden Preis eine heile Familie vorspielen. Doch Kirstin möchte nichts mehr mit ihrem Ex-Mann zu tun haben. Im Affekt tötet Wenisch Kirstin. Ohne sich weiter damit aufzuhalten, dass er einen Mord begangen hat, verfolgt Rainer Wenisch seinen einsamen Plan.

22:00 Uhr, NDR, Tatort: Die chinesische Prinzessin

Münster steht Kopf. Songma, Künstlerin, Dissidentin, Prinzessin, stellt ihre Werke im Westfälischen Landesmuseum aus! Doch jetzt ist sie tot. Ermordet mit einem Skalpell liegt sie am Morgen nach ihrer Vernissage in der Münsteraner Rechtsmedizin. Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) steht nicht nur unter Schock, sondern auch unter dringendem Tatverdacht: Er hatte er sie in der Nacht zuvor in sein Allerheiligstes eingeladen. Und jetzt? Der sichtlich angeschlagene Rechtsmediziner hat keine Erinnerung mehr an die letzten Stunden. Waren Drogen im Spiel oder hat der Fall einen politischen Hintergrund?

22:45 Uhr, hr, Sherlock - Ein Fall von Pink

Eine Reihe scheinbarer Selbstmorde stellt die Londoner Polizei vor ein Rätsel. Die Beamten vermuten allerdings, dass es sich dabei in Wahrheit um genau ausgeklügelte Serienmorde handelt. Um Licht ins Dunkel zu bringen, wird der ebenso scharfsinnige wie exzentrische Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) zu Rate gezogen. Gemeinsam mit seinem neuen Mitbewohner Dr. Watson (Martin Freeman) nimmt die genialische Spürnase die Fährte des Täters auf - und kommt einem grausamen Spiel auf die Spur.

23:00 Uhr, rbb, Schimanski: Blutsbrüder

Horst Schimanski (Götz George) ist fuchsteufelswild. Ausgerechnet wegen einer so mickrigen Figur wie Maurice de Blanc will sich seine Freundin Marie Claire (Denise Virieux) von ihm trennen. Zur gleichen Zeit will Oberstaatsanwältin Ilse Bonner (Geno Lechner) ihn ein zweites Mal überreden, etwas für sie zu erledigen. Er soll - natürlich wieder inoffiziell - den Wirtschaftsverbrecher Mandel (Christoph Waltz), der wegen Kokshandel drei Jahre in Belgien absitzt, aus dem Knast abholen und nach Düsseldorf bringen, wo er eine Zeugenaussage zu einem nie aufgeklärten Mordfall machen will.

spot on news