Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"Unter anderen Umständen: Spiel mit dem Feuer": Jana (Natalia Wörner) und ihr Kollege Hamm (Ralph Herforth) untersuchen den Tatort © ZDF/Boris Laewen-bola

20:15 Uhr, ZDFneo, Unter anderen Umständen: Spiel mit dem Feuer

- Anzeige -

Unter anderen Umständen, ...

Ein kurz vor der Beförderung stehender Mitarbeiter des Schleswiger Jugendamtes wird tot in seinem noch warmen Räucherschrank gefunden. Der gut situierte Familienvater führte eine Vorzeigeehe - so der erste Schein. Doch je weiter die Ermittlungen von Jana Winter (Natalia Wörner) voranschreiten, desto tiefer werden die Abgründe, die sich hinter der scheinbar makellosen Fassade des Opfers verbergen. Henner Ullmann lebte sadomasochistische Neigungen mit verschiedenen Frauen in seiner Gartenhütte aus und demütigte damit seine Ehefrau, die seinem Treiben vom Wohnhaus aus zusehen konnte.


20:15 Uhr, 3Sat, Unter Verdacht: Tausend Augen

Überfälle auf Parkplätzen und Raststätten in der Münchner Umgebung, die immer brutaler werden, verunsichern die Bevölkerung. Scheinbar handelt es sich um eine straff organisierte Autobande. Dr. Claus Reiter (Gerd Anthoff), der sich profilieren muss, hat die Leitung der "SOKO Parkplatz" übernommen. Bisher ohne Ergebnis. Schweren Herzens bittet er Eva Maria Prohacek (Senta Berger) um Unterstützung, da er einen Maulwurf in seiner Gruppe vermutet. Beim nächsten Überfall gibt es dann allerdings einen Toten: einen der Täter selbst. Scheinbar hat er die Kontrolle über den gestohlenen Wagen verloren und sich mehrmals überschlagen.


20:15 Uhr, BR, Tatort: Schwarze Einser

Kriminalhauptkommissar Veigl (Gustl Bayrhammer) ist nicht begeistert, als man ihn und seine Mitarbeiter in aller Früh zu dem Hochhaus ruft, in dem bekannt luxuriöse Eigentumswohnungen liegen. Wieder einmal eine Übergeschäftigkeit der Kollegen vom anderen Dezernat: Der Sturz der Dame in mittleren Jahren über das Geländer der Dachterrasse ist ganz offenbar ein Selbstmord und geht die Mordkommission nichts an. Da sind jedoch ein paar Punkte, die Veigl stutzig macht. Die Recherchen führen ihn sowohl zu den verarmten Verwandten der wohlhabenden Toten als auch zu einer niederbayerischen Brauereifamilie.


22:00 Uhr, NDR, Tatort: Schön ist anders

Als Polizisten auf einer Baustelle ein verlassenes und demoliertes Fahrzeug finden, machen sie eine grausige Entdeckung: Im Kofferraum des Autos liegt eine Leiche. Die herbeigerufenen Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) ermitteln, dass es sich bei dem Toten um Jörg Korsack handelt, den Personalleiter der städtischen Verkehrsbetriebe. Er ist brutal erschlagen worden. Seine ständigen Affären mit jüngeren Frauen waren nicht nur seiner Frau Sabine (Corinna Harfouch) ein Dorn im Auge.


22:55 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Kollision

Eine Insel an der Ostsee. Der Tierarzt Dr. Boelssen (Fred Düren) befindet sich in einer Krise. Nicht nur, dass sich seine Frau von ihm getrennt hat und die Scheidung will, auch mit seinem Institut hat er sich überworfen. Beides Gründe, die ihn auf die Insel kommen lassen, wo sich einerseits seine Frau niedergelassen hat und er andererseits Professor Preckwinkel (Otto Mellies) vom Institut, mit dem er noch eine Rechnung begleichen will, findet. Preckwinkel hat eine biochemische Arbeit zur Veterinärmedizin veröffentlicht, in die Boelssen jedoch sein geistiges Eigentum eingebracht hat und nun nicht einmal als Mitautor genannt wird.



spot on news

— ANZEIGE —