Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"Kommissarin Heller: Schattenriss": Winnie Heller (Lisa Wagner) hat Angst, als Polizistin enttarnt zu werden. © ZDF/Hannes Hubach

20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissarin Heller: Schattenriss

- Anzeige -

Kommissarin Heller, Tatort,...

Wahllos schießt ein Heckenschütze in der Wiesbadener Innenstadt auf Passanten. Wenig später wird in der Nähe eine Bank überfallen. Die Täter entkommen und nehmen drei Geiseln mit sich. Eine davon ist Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner). Die Geiselnehmer verschanzen sich in einem Fabrikgelände und verlangen mehrere Millionen Lösegeld. Während ihr Kollege Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) zusammen mit dem BKA ermittelt, lässt Winnie vorsorglich ihren Dienstausweis verschwinden. Doch die Eskalation droht, als nicht nur die Kommissarin enttarnt wird, sondern auch Schüsse fallen und eine Geisel tödlich getroffen wird.


20:15 Uhr, BR, Tatort: Wer das Schweigen bricht

Beim morgendlichen Aufschluss in einem Gefängnis wird der 19-jährige Mustafa Zeydan tot aufgefunden. Er wurde gefoltert - acht Zehennägel sind ihm gezogen worden. Frank Steier (Joachim Krol) und Conny Mey (Nina Kunzendorf) können den Tathergang zwar ermitteln, doch wie kam der Mörder nach dem Schließen der Zellen hinein und wie kam er wieder raus? Ein weiterer Insasse, Erhan Karabay (Tamer Arslan), hat überlebt, auch ihm wurden die Zehennägel entfernt. Erschwert wird die Ermittlungsarbeit durch das beharrliche Schweigen der übrigen jugendlichen Gefangenen.


22:50 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: In der selben Nacht

Zum wiederholten Male werden in der Nähe eines S-Bahnhofes Frauen belästigt. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei allen Fällen um ein und denselben Täter. Doch noch ehe die Kriminalpolizei den Mann gefasst hat, wird in dem angrenzenden Wald die Leiche einer Frau gefunden. Alle Indizien deuten auf ein Sexualverbrechen hin. Durch eine aufwendige Großfahndung wird ein Täter ermittelt, der den Mord auch gesteht. Für den jungen Kriminalmeister Subras (Alfred Rücker) scheint der Fall damit abgeschlossen, doch Oberleutnant Fuchs (Peter Borgelt) hat Zweifel, die sich schon bald bestätigen.


23:30 Uhr, hr, Mankells Wallander: Tödliche Fracht

Bei der Routinekontrolle eines verlassenen Lkw-Containers findet Linda Wallander (Johanna Sällström) neun qualvoll erstickte Flüchtlinge. Die erste Spur führt zu einer angeblich humanitären Organisation, die illegal Flüchtlinge ins Land einschleust. Mit ihr kooperiert sogar eine Äbtissin und Wallander (Krister Henriksson) kann sich nicht vorstellen, dass die idealistische Frau mit einer profitgierigen Schlepperbande unter einer Decke steckt. Als die Spurensicherung Reste einer Drogenlieferung in dem Todes-Container findet, dämmert dem Kommissar, dass die Fluchthilfe-Organisation unwissentlich den Deckmantel für eine besonders ausgekochte Drogenmafia abgibt.



spot on news

— ANZEIGE —