Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"Tatort: Hinkebein": Kommissar Thiel und Rechtsmediziner Prof. Boerne ermitteln im Fall einer ehemaligen Kripo-Beamtin, die nur mit einem Slip bekleidet tot aufgefunden wurde. © NDR/WDR/Martin Menke

20:15 Uhr, BR, Tatort: Schneetreiben

- Anzeige -

Tatort, Polizeiruf 110

Winter in München. Die offiziellen Wetteraufzeichnungen sprechen von einem der kältesten Tage in der bayerischen Landeshauptstadt seit Menschengedenken. Nach einem Schneesturm findet ein Förster am Rande eines Gewerbegebiets im Münchner Norden die blutjunge Stefanie Thaller: halbnackt und erfroren. Selten standen die Kriminalhauptkommissare Franz Leitmayr und Ivo Batic mit derart dürftigen Hinweisen einem Mordfall gegenüber und der Vater der Ermordeten, Ludwig Thaller - ein fliegender Händler - sitzt den Ermittlern ständig im Nacken.


22:00 Uhr, NDR, Tatort: Hinkebein

Kommissar Thiel und Rechtsmediziner Prof. Boerne ermitteln im Fall einer ehemaligen Kripo-Beamtin, die nur mit einem Slip bekleidet tot aufgefunden wurde. Am Leichnam der Frau hat Boerne keine Spuren von Gewalt feststellen können. Warum ist Katja Braun fast nackt auf die Straße gelaufen und stirbt dann an Herzversagen? Ihr Tod weist Parallelen zu einem Fall auf, in dem sie selbst ermittelt hatte. Als dringend tatverdächtig galt damals der Zuhälter Heinz Kock. Hat er sich nun an der ehemaligen Kommissarin gerächt? Oder hat ihr Tod doch mehr mit ihrem Alkoholproblem zu tun?


22:00 Uhr, einsfestival, Tatort: Familiensache

Höchst brisant wird es für Hauptkommissar Moritz Eisner, der nur durch Zufall in diesen spannenden Fall stolpert und aufklären will, wie ein vermeintlicher Doppelselbstmord mit einer Kindesentführung und Erpressung zusammenhängt. Dabei entdeckt er, dass das eigentliche Verbrechen erst noch bevorstehen dürfte. Außerdem schwebt auch sein eigenes Kind wegen Drogenmissbrauchs in Lebensgefahr.


22:50 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Im Alter von...

Auf einem Parkplatz an der Autobahn treffen sich nach Jahren Oberleutnant Fuchs und die Journalistin Jenny Gerlach. Fuchs war vor seiner beruflichen Versetzung viele Jahre mit der Familie Gerlach befreundet. Als Jennys Sohn Ben Gerlach nach einem Schulsportfest verschwindet und schließlich tot aufgefunden wird, wird Fuchs von der groß angelegten Ermittlung ausgeschlossen.



spot on news

— ANZEIGE —