Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"München Mord": Durch eifrige Recherche kommen die Ermittler der Vergangenheit einer ermordeten Immobilienmaklerin auf die Spur - führte sie ein Doppelleben? © ZDF/Bernd Schuller

20:15 Uhr, ZDFneo, München Mord: Die Hölle bin ich

- Anzeige -

München Mord, Tatort, ...

Die Immobilienmaklerin Julika Amsel (Isabella Wolf) wurde ermordet. Ihr Bruder Janosch beschließt, den Mörder seiner kleinen Schwester auf eigene Faust zu richten. Für diesen Mörder interessiert sich allerdings auch eine Gruppe Münchner Ermittler, die bei der Polizei nicht den besten Ruf genießt. Für die Kripo beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn Janosch hat nichts zu verlieren. Die Ermittler - der notorische Schürzenjäger Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier), seine Kollegin Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und beider Chef, Ludwig Schaller (Alexander Held) - kommen mit ihren unorthodoxen Methoden schnell auf die richtige Spur.


20:15 Uhr, BR, Tatort: Mörderspiele

Am Aasee gab es einen spektakulären Leichenfund. Unmengen von Rotwein und Trüffel hat der Münsteraner Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan-Josef Liefers) bei der Obduktion im Magen der Toten gefunden. Der Fall erinnert stark an den skandalumwitterten Rohrbach-Mord in den 1950er Jahren. Auf Druck der Staatsanwältin Wilhelmine Klemm nimmt Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) seine Ermittlungen auf.


22:00 Uhr, NDR, Tatort: Feuerteufel

Wieder mal brennt nachts ein Auto in einem noblen Stadtteil von Hamburg. Fast schon Routine. Diesmal passiert allerdings, was schon lange befürchtet wurde: Ein Mensch stirbt. Eine Frau, die offensichtlich in ihrem Wagen eingeschlafen war, konnte sich nicht rechtzeitig aus dem brennenden Auto retten. Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) übernimmt die Ermittlungen und sieht sich mit einer explosiven Stimmung in Hamburg konfrontiert. Eine Bürgerwehr bildet sich, die autonome Szene ist in Aufruhr und es brennt weiter.


23:30 Uhr, HR, Irene Huss, Kripo Göteborg - Hetzjagd auf einen Zeugen

In einem Hafenbecken findet man die Leiche einer jungen Ausländerin, die den Ehering einer anderen Frau trägt. Irene Huss' Ermittlungen ergeben, dass die Tote zu einer Gruppe illegaler Arbeiter gehörte und offenbar eine Affäre mit Patrik Högberg (Christopher Wollter) hatte, dem wohlhabenden Besitzer eines Schrottplatzes. Als auch Högberg wenig später getötet wird, gibt es einen Zeugen für die Tat. Doch der Mann, ebenfalls ein illegaler Einwanderer, hat panische Angst und taucht unter. Während Irene Huss (Angela Kovács) fieberhaft nach ihm sucht, beginnt auch der Mörder eine Hetzjagd auf den unliebsamen Mitwisser.



spot on news

— ANZEIGE —