Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
"Tatort: Nasse Sachen": Andreas Keppler (Martin Wuttke) stellt einen Verdächtigen im Parkhaus © NDR/MDR/Steffen Junghans

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Ein letzter Blues

- Anzeige -

Lewis: Ein letzter Blues, ...

Ein Fall von Lärmbelästigung führt Inspector Lewis (Kevin Whately) und Sergeant Hathaway (Laurence Fox) zur ehemaligen Rockband "The Addiction". Doch dann geschieht genau vor deren Anwesen ein Mord. War das Zufall? Der jugendliche Heimbewohner Lucas Emerton wurde überfahren. Die gealterten Mitglieder der Rockband scheinen jedoch unschuldig. Doch als wenig später Bone, der Tontechniker der Band, auch ermordet wird, zweifelt Lewis an der Unschuld der ehemaligen Stars.


20:15 Uhr, BR, Tatort: Hexentanz

Während seiner 13-jährigen Haft wegen Mordes hat Werner Hellmann stets seine Unschuld beteuert. Nach seiner Entlassung wird er ermordet. Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) ermittelt. Die damaligen Zeugen können oder wollen sich nicht mehr erinnern. Und am Abend des Mordes an Werner Hellmann haben angeblich alle Dörfler geholfen, ein brennendes Haus zu löschen. Doch bald bröckeln einige der Alibis und die Situation eskaliert.


22:00 Uhr, NDR, Tatort: Nasse Sachen

Nachts in einem Leipziger Industriegebiet: Auf offener Straße wird die Leiche des Gebrauchtwagenhändlers Jannis Kerides gefunden, die aus einem fahrenden Auto geworfen wurde. Für die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) deutet alles auf eine Auseinandersetzung unter kriminellen Autoschiebern hin. Als die Kommissare Kerides' Werkstatt unter die Lupe nehmen wollen, fühlt sich Eva Saalfeld von dessen deutschem Geschäftspartner Georg Hantschel (Uwe Preuss) bedroht und verletzt ihn durch einen Schuss schwer. Eva macht sich Vorwürfe, zumal bei den anschließenden Untersuchungen Hantschels Waffe nicht gefunden wird.


22:45 Uhr, EinsFestival, Tatort: Letzte Tage

Ein Toter auf der Bodensee-Fähre zwischen Deutschland und der Schweiz - da sind die Kompetenzstreitigkeiten zwischen Klara Blum (Eva Mattes) und ihrem Thurgauer Kollegen Matteo Lüthi (Roland Koch) vorprogrammiert. Als es um einen möglichen Medikamentenskandal geht, kommen deutsche und schweizer Interessen einander in die Quere.


22:50 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: 1 A Landeier

Auf dem Polizeirevier Volpe im Bergischen Land taucht eines Tages Elisabeth Kampnagel (Inge Meysel) auf. Sie fühlt sich bedroht und verfolgt. Die Polizeibeamten glauben ihr nicht und wimmeln sie ab. Als Oma Kampnagel dann ihren toten, angeblich vergifteten, Hund präsentiert, "begleiten" die Polizisten die alte Dame in die Psychiatrie. Doch als der Sohn von Frau Kampnagel erschossen wird, kommt der Fall allmählich ins Rollen. Die Kripo Köln schaltet sich ein, denn eine heiße Spur führt in die Rheinmetropole. Polizeihauptmeister Sigurd Möller (Martin Lindow) verfolgt die Spuren in Volpe und kommt zu einer verblüffenden Lösung des Falles.



spot on news

— ANZEIGE —