Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi-Tipps am Dienstag
Im "Tatort: ...und die Musi spielt dazu" ermitteln die Kriminalhauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec, links) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) in einem Mordfall © BR/Bavaria Film GmbH/Rolf von der Heydt

20:15 Uhr, BR, Tatort: ...und die Musi spielt dazu

- Anzeige -

Tatort, Polizeiruf 110,...

Der beliebte Moderator und Sänger Anton Jäger wird während der Proben zu einer Volksmusikshow ermordet. Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) stellen fest, dass hinter der fröhlichen und harmonischen Kulisse der Volksmusiksendung der Teufel los ist. Der Schlüssel zum Fall ist die junge Sängerin Jenny (Claudia Wipplinger).


22:00 Uhr, NDR, Tatort: Borowski und der Himmel über Kiel

In Mundsforde, einem kleinen Dorf bei Kiel, wird der abgetrennte Kopf eines jungen Mannes gefunden. Der 20-jährige Mike (Joel Basman) war vor seinem gewaltsamen Tod offensichtlich von der Droge Crystal Meth abhängig. Die Kommissare Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) ermitteln in der Kieler Drogenszene. Nach einem Fahndungsaufruf meldet sich Rita (Elisa Schlott), die Freundin des Verstorbenen. Borowski fühlt sich durch Rita an seine Tochter Carla erinnert. Er setzt Rita unter Druck, verspricht ihr aber auch, sie zu schützen. In ihrer Not beschuldigt Rita zwei Dealer - und bringt sich damit in Gefahr.


22:50 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Die Gazelle

"In diesem Hotel leben über 500 Leute. Da wird doch wohl der eine oder andere ein Mörder sein", witzelt der Schweriner Kripo-Kommissar Groth (Kurt Böwe), der sich bereits am ersten Tag eines Polizeiseminars, das ihn in ein renommiertes Ostsee-Hotel geführt hat, zu langweilen beginnt. Bei dieser Gelegenheit lernt er die Potsdamer Kommissarin Tanja Voigt (Katrin Sass) kennen. Beide haben die gleiche Wellenlänge. Während sich Groths Chef Hinrichs (Uwe Steimle) hingebungsvoll dem Seminarstoff widmet, spielen Tanja und Groth ausgiebig "Schiffe versenken". Gerade als dies den beiden auch zu langweilig wird, spült ihnen das Schicksal eine Leiche an den Hotelstrand.


22:55 Uhr, Einsfestival, Tatort: Der tote Chinese

Im Fitness-Raum des Flughafenhotels wird die Leiche eines nackten Mannes mit asiatischem Aussehen gefunden, sein Kehlkopf wurde von einer Hantelstange zertrümmert. Sänger (Andrea Sawatzki) und Dellwo (Jörg Schüttauf) stehen vor einem scheinbar unlösbaren Rätsel, denn es fehlt jeder Hinweis, wer der Mann ist, wo er herkam und warum er umgebracht wurde. Ein erster Hinweis ist ein Handelskongress im Flughafenhotel, an dem mehr als 600 Chinesen teilnehmen. Sänger findet heraus, dass das Opfer am Abend seines Todes mit drei Kongressteilnehmern in der Hotelbar zusammensaß und dann mit ihnen in Streit geriet.


23:30 Uhr, HR, Der Wolf: Gefallene Engel

Ein im Grunde alltäglicher Job erweist sich für Varg Veum (Trond Espen Seim) als Mission Impossible: Im Auftrag seines besten Freundes Jacob (Per Kjerstad), inzwischen ein berühmter Rockmusiker, soll der Detektiv dessen Frau Rebecca (Pia Tjelta) beschatten. Dabei flammt seine alte Liebe zu der attraktiven Fotografin wieder auf. Nach einer gemeinsamen Nacht mit ihr wird der Detektiv jedoch vom schlechten Gewissen geplagt. Als er zu Rebecca zurückkehren und die Affäre beenden will, macht er eine schockierende Entdeckung: Die Frau, die er eben noch liebte, hat sich dem Anschein nach erhängt.



spot on news

— ANZEIGE —