Krasse Veränderung: Peter Klein ist jetzt Body-Builder

Peter Klein als Body-Builder
Katzenberger-Papa peter Klein ist jetzt Body-Builder.

"Ein verdörrtes Hähnchen"

Daniela Katzenbergers Stiefvater Peter Klein hat eine krasse Veränderung hinter sich. Er hat 15 Kilo abgenommen und ist vom zum Body-Builder mutiert. Eineinhalb Jahre hat der 46-Jährige auf sein Ziel hingearbeitet, bei der NAC Westdeutschen Meisterschaft teilzunehmen. Seine Frau Iris hält allerdings nicht so viel von seiner Verwandlung.

- Anzeige -

Die Katzenberger-Mama hat große Zweifel am neuen Lebensstil und der Diät ihres Mannes: " Ich denke ja immer, das ist ungesund. Normalerweise stört mich das nicht, wenn es hart ist. Aber es ist ja alles steinhart. Das stört mich dann schon wieder," erzählt sie in der Sendung ihrer Tochter, 'Natürlich Blond'.

Katzenberger-Papa kaum wiederzuerkennen
Katzenberger-Papa kaum wiederzuerkennen 00:03:51
00:00 | 00:03:51

"Er sieht mittlerweile aus wie ein verdörrtes Hähnchen"

Peter Klein noch mit 15 Kilo mehr
Daniela Katzenberger, Papa Peter Klein und Mama Iris Klein bei den 'X-Factor' Auditions.

Die Begeisterung von Daniela Katzenberger zu Peters neuem Look hält sich auch in Grenzen. Sie ist ganz der Meinung ihrer Mama: "Mittlerweile ist der so dünn, dass seine Augen so glotzend aussehen," stellt sie fest. Zusätzlich bezeichnet sie ihn auch noch als "verdörrtes Hähnchen". Na, ob das wohl Papa Peter gefällt?

Bildquelle: Vox

— ANZEIGE —