Krank: Model Abbey Lee Kershaw täuscht Selbstmord vor

Krank: Model Abbey Lee Kershaw täuscht Selbstmord vor
© Getty Images, Graham Denholm

Horror-Clip zu Werbezwecken

Ein neuer Webespot der südkoreanischen Modelinie 'Lewitt' sorgt derzeit für heftige Kritik: Das vom amerikanischen Fotografen Ryan McGinley inszenierte Video zeigt wie das australische Model Abbey Lee Kershaw von einem Dach springt - immer und immer wieder. Dabei trägt die 23-Jährige jedes Mal ein anderes Outfit der Modemarke.

- Anzeige -
Krank: Model Abbey Lee Kershaw täuscht Selbstmord vor
© AUTOIMPORT

Im Hinblick auf die Selbstmord-Welle, die in der vergangen Zeit über die Mode-Welt einbrach, eine ganz schön geschmacklose Angelegenheit. Wird Selbstmord jetzt verharmlost und verherrlicht?

Seit der Veröffentlichung des Werbespots in Südkorea hagelt es Kritik von allen Seiten. Vor allem, da in diesem Land die Selbstmordrate unter Frauen die höchste auf der ganzen Welt ist. Sowohl das Model als auch der Regisseur haben sich bisher nicht dazu geäußert. Die Werbekampagne wurde mittlerweile gestoppt.

(Fotos: Gettyimages)

— ANZEIGE —