Kourtney Kardashian: Zweite Chance für Scott?

Kourtney Kardashian: Zweite Chance für Scott?
Kourtney Kardashian und Scott Disick © Cover Media

Kourtney Kardashian (36) und Scott Disick (32) steuern angeblich auf eine Versöhnung zu.

- Anzeige -

Noch ein Anlauf?

Im Sommer trennte sich die Reality-TV-Darstellerin ('Kourtney & Kim Take Miami') nach neun gemeinsamen Jahren von dem Vater ihrer drei Kinder, Mason (5), Penelope (3) und Reign (11 Monate), jetzt scheinen sie sich aber wieder näher zu kommen. Berichten zufolge wollen die zwei Stars ihrer Beziehung noch eine zweite Chance geben, weshalb sie in letzter Zeit immer wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit zu sehen waren. Überstürzen wird die Schönheit allerdings nichts.

"Kourtney geht die Sache schon seit einer Weile Schritt für Schritt an", enthüllte ein Nahestehender im 'People'-Magazin. "Aber wenn man schon so lange mit jemandem zusammen ist und dieser Jemand der Vater deiner Kinder ist, dann tut man alles, um die Dinge wieder ins Lot zu bringen."

In die Brüche ging die Partnerschaft, da Scott mit Alkoholproblemen zu kämpfen hat. Im Oktober soll er sich in eine Entzugsklinik eingewiesen haben, um seiner Ex zu zeigen, dass er sich bessern möchte.

"Scott weiß, dass er sich fokussieren und jeden Tag hart arbeiten muss, um dieses Versprechen gegenüber seiner Familie zu halten", fügte der Insider hinzu. "Er will eine Familie mit Kourtney und den Kids sein. [Kourtney] vertraut Scott immer mehr. Sie freut sich, dass er endlich auf sich selbst Acht gibt."

Cover Media

— ANZEIGE —