Kourtney Kardashian: So einen Appetit

Kourtney Kardashian
Kourtney Kardashian © Cover Media

Kourtney Kardashian (35) könnte den ganzen Tag Kekse futtern.

- Anzeige -

Auf Kekse

Die Realityshow-Beauty ('Kourtney and Kim Take New York') erwartet gerade ihr drittes Kind von ihrem Partner Scott Disick (31) und gab in einem neuen Blogpost zu, dass sie ihre ansonsten so gesunde Ernährung mit ein paar süßen Leckereien ergänzt habe. In dem Post, dem sie den Titel 'My Weakness' verpasste, teilte die Grazie mit ihren Anhängern ein Bild von genau dieser Schwäche: Kekse, die mit Zuckerperlen überzogen sind.

Schon zuvor enthüllte die TV-Schöne, dass sie während ihrer Schwangerschaft ihren Gelüsten auch mal nachgeben würde. "Ich versuche, mich ziemlich gesund zu ernähren, aber ich finde, es macht Spaß und ist wichtig, auf seine Gelüste zu hören", so die Darstellerin im 'Natural Health'-Magazin. "Ich entwickle jedes Mal ein Verlangen nach 'Nilla Wafer'-Keksen. Ich habe keine Ahnung, warum!" Auch im Restaurant würde sie von ihren Lieben komische Blicke ernten. "Ich stehe außerdem auf Käse- und Essiggurken-Sandwiches. Jeder denkt, ich bin ekelhaft, wenn ich sie bestelle."

Trotz aller Schwangerschaftsgelüste ist Kourtney eine gesunde Ernährung und ein regelmäßiges Workout wichtig. Auch während ihrer dritten Schwangerschaft verzichtet die Powerfrau nicht auf Sport und tut ihr Möglichstes, um fit zu bleiben. "Ich habe während meiner letzten Schwangerschaft Yoga gemacht. Ich war nervös und das half mir einfach, dass ich mich ruhiger fühlte", schwärmte die baldige Dreifach-Mama. "Es gibt hier in den Hamptons ein paar gute Yogastudios, also fange ich vielleicht wieder damit an."

Mit ihrem Freund erzieht Kourtney Kardashian bereits den vierjährigen Mason und die zwei Jahre alte Penelope.

Cover Media

— ANZEIGE —