Kourtney Kardashian liebt den unangestrengten Modestil

Kourtney Kardashian liebt den unangestrengten Modestil
Große Schwester: Kourtney Kardashian ist die älteste Tochter von Kris Jenner © Richard Shotwell/Invision/AP

Auch bei Promi-Müttern muss das tägliche Styling schnell gehen: US-Fernsehstar Kourtney Kardashian (36) legt viel Wert auf gute und hochwertige Kleidung, wie sie im Interview mit dem Magazin "Harper's Bazaar" verraten hat. "Mein Kleidungsstil ist einfach und unangestrengt. Ich möchte nicht allzu viel Zeit damit verbringen, mich fertig zu machen", sagte die 36-Jährige anlässlich des Muttertags in einem Interview. "Als Mutter liebe ich es, mit meinen Kindern zu spielen und Spaß mit ihnen zu haben."

Modeverliebt trotz Kinder

Seit der Geburt ihrer Tochter Penelope (2) habe sich auch ihr Kleidungsstil verändert. Sie neige sonst durch ihre beiden Söhne Reign (4 Monate) und Manson (5) dazu, maskuline Kleidung zu tragen wie beispielsweise Hosen, Shorts oder flache Stiefel. "Sie bringt mich dazu, mich stylischer und weiblicher zu kleiden", verriet Kardashian im Muttertags-Interview.


Früher habe sie mit ihrer Schwester Kim (34) oft verkleiden mit den Chanel-Kostümen von Mutter Kris Jenner (59) gespielt. Am liebsten aber trage sie einfach nur Sachen aus Jeans-Stoff. "Ich habe eine Menge Jeans-Hemden in meinem Schrank. Das ist meine Uniform", verriet der Reality-TV-Star. Außerdem habe ihr Mann Scott Disick (31) zu jedem ihrer Outfits eine Meinung.

— ANZEIGE —