Kourtney Kardashian genießt die Schwangerschaft

Kourtney Kardashian
Kourtney Kardashian © Cover Media

Kourtney Kardashian (35) fühlt sich am wohlsten, wenn sie in anderen Umständen ist.

- Anzeige -

Keine Scham

Mit ihrem Lebensgefährten Scott Disick (31) zieht die Reality-TV-Darstellerin ('Kourtney & Kim Take Miami') bereits zwei Kinder - Mason (4) und Penelope (2) - groß und momentan erwartet das Paar weiteren Nachwuchs. Obwohl eine Schwangerschaft stets auch zusätzliche Pfunde auf der Waage mit sich bringt, genießt Kourtney diesen Zustand voll und ganz.

"Für mich ist Nacktheit nichts, was peinlich ist", sagte die Schönheit im Interview mit dem 'DuJour'-Magazin, für das sie bei einem Fotoshoot fast alle Hüllen fallen ließ und ihren nackten Babybauch zeigte. Weiter betonte das Sternchen: "Ich schäme mich meines Körpers nicht. Ich fühle mich am besten, wenn ich schwanger bin. Es ist ein wunderbares Gefühl - die Veränderungen, die dein Körper durchmacht. Das ist aufbauend und wunderschön und ich genieße es."

Ob es auch ein After-Baby-Fotoshoot geben wird, steht derweil in den Sternen, denn Kourtney fürchtet, nicht den Mut dafür aufbringen zu können. "Ich würde niemals nie sagen, aber ich glaube nicht, nein", antwortete die Schwester von Fernseh-Ikone Kim Kardashian (34) auf Nachfrage. Erklärend fügte sie hinzu: "Es liegt mir mehr am Herzen, die Form meines schwangeren Körpers zu feiern und diese Zeit in meinem Leben festzuhalten. Es ist wunderbar, dass ich meinen Kindern eines Tages diese Bilder zeigen und sagen kann 'Das warst du da drin'", schwärmte Kourtney Kardashian, die sich auch schon mit ihrem Sohn Mason im Bauch hüllenlos ablichten ließ.

Cover Media

— ANZEIGE —