Hollywood Blog by Jessica Mazur

'Kotzerte': Der neueste Schrei aus Hollywood? Gerüchte um Lady Gagas Bühnenkotzerei

'Kotzerte': Der neueste Schrei aus Hollywood? Gerüchte um Lady Gagas Bühnenkotzerei
© Getty Images, Jason Merritt

von Jessica Mazur

(Archiv

- Anzeige -

Erst Justin Bieber, jetzt Lady Gaga. Sich auf der Bühne zu übergeben scheint neuer Trend zu werden! Und Lady Gaga hat das Ganze jetzt perfektioniert. Während eines Konzerts in Barcelona am vergangenen Wochenende entleerte die Sängerin ihren Mageninhalt nicht einmal, nicht zweimal, sondern geich ganze dreimal im Scheinwerferlicht vor tausenden von Fans. Eine 'Zugabe' der ganz besonderen Art. Via Twitter ließ Gaga ihre Fans kurz nach der Show wissen, dass es ihr wieder gut geht. Es heißt, sie hätte sich den Magen mit spanischem Leitungswasser verdorben. Doch entspricht das tatsächlich der Realität? In den Hollywood Medien sind nämlich wilde Spekulationen darüber ausgebrochen, warum Gaga sich ihren Mageninhalt tatsächlich dreimal durch den Kopf gehen ließ.

Gerücht Nummer 1 liegt auf der Hand: Die Sängerin hat in den vergangenen Wochen über 20 Pfund zugenommen und leidet darüber hinaus an Übelkeit und Erbrechen. Was bedeutet das? Klar, Lady Gaga muss schwanger sein! Ein Blick auf die Seiten der Huffington Post, TMZ, EOnline oder MTV zeigt, dass hunderte von Usern zumindest genau dieser Ansicht sind. Hm, könnte da was dran sein? Fest steht, dass ihr Boyfriend Taylor Kinney vor wenigen Tag zum allerersten Mal öffentlich über seine Beziehung mit der Sängerin sprach und erklärte: "Ich bin glücklich, alles ist wunderbar." Grund genug, um in Hollywood den offiziellen 'Lady Gaga Belly Watch' zu starten.

Gerücht Nummer 2: Drogen und Alkohol sind Schuld an der Bühnenkotzerei. Dass Lady Gaga kein Kind von Traurigkeit ist, ist bekannt. Und angeblich wollen ein paar Insider wissen, dass sich die Sängerin wieder regelmäßig zudröhnt. Irgendwie schwer zu glauben, denn obwohl sich die Sängerin dreimal in Folge übergeben hat, verpasste sie dabei nicht einen einzigen Schritt ihrer Tanzchoreographie. Bei Drogen und Alkohol wäre doch zumindest ein bisschen Torkelei angesagt.

Doch egal, ob Virus, Baby oder Drogen, Lady Gaga ist scheinbar mächtig stolz auf ihre Körperflüssigkeiten. Via Twitter postete sie sogar einen Link zu dem dazugehörigen Video. Außerdem nennt sie sich selber 'Lady PukeGA'.

Bleibt die Frage offen: Wen trifft es als nächstes? Wer setzt die Kotzwelle nach Bieber und Gaga fort? Auch hier laufen die Spekulationen auf Hochtouren. Im Moment auf Platz 1: Rihanna oder Taylor Swift. Ich sag´s doch: 'Kotzerte', der neuste Trend aus Hollywood :).

Wer sich Gaga´s extra Einlage ansehen möchte, das Video gibt es auf www.Facebook.com/HollywoodBlog zu sehen.

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

'Kotzerte': Der neueste Schrei aus Hollywood? Gerüchte um Lady Gagas Bühnenkotzerei
© Bild: Jessica Mazur