Konzert-Highlights im April: Mariah Carey, Vicky Leandros, The BossHoss & Co. touren in Deutschland

Mariah Carey
Mariah Carey kommt für zwei Konzerte nach Deutschland. Foto: Jason Szenes © DPA

Der April trumpft mit deutschen Stars - allen voran mit dem Urgestein der Schlagerszene Vicky Leandros. Deutlich jünger, aber mit mindestens genauso viel Elan gibt es Newcomer Joris oder Revolverheld live auf der Bühne zu sehen.

- Anzeige -

Doch selbst für Fans, die der englischen Musik treu bleiben, hat der Monat einen Knaller parat.

VICKY LEANDROS: Seit 50 Jahren ist Vicky Leandros ("Theo, wir fahr'n nach Lodz") schon im Musikgeschäft. Zum Jubiläum gab es im Oktober ein Dutzend neue Lieder. Mindestens genauso viele Stationen legt die 63-Jährige auf ihrer Tour im Frühjahr ein. Start ist am 20.4. in Berlin, weiter geht es in Erfurt (22.), Chemnitz (23.), Leipzig (27.) und Halle/Saale (28.).

MARIAH CAREY: Über ein Jahrzehnt ist ihre letzte Europa-Tour schon her, im April geht es für die Pop-Ikone nun auch endlich wieder nach Deutschland. Im Rahmen ihrer "Sweet Sweet Fantasy"-Tour tritt sie in Köln (13.) und München (14.) auf.

JORIS: Mit elf Jahren soll er sein erstes Lied für Harry-Potter-Star Emma Watson auf Englisch geschrieben haben. Inzwischen begeistert der Newcomer mit seinen deutschen Texten Tausende. Fans seiner Musik dürfen sich im April über Auftritte in Flensburg (2.), Münster (3.), Bielefeld (5.) und Bremen (6.) freuen - die letzten Konzerte seiner "Hoffnungslos hoffnungsvoll"-Tour.

THE BOSSHOSS: Die Großstadtcowboys ziehen auch im April durch die Republik. Mit Country- und Rockmusik im Gepäck tritt die sieben-köpfige Gruppe live in Stuttgart (1.), München (2.), Leipzig (8.), Frankfurt (9.), Berlin (10.), Hannover (15.), Hamburg (16.) und Oberhausen (17.) auf.

REVOLVERHELD: Seit Anfang des Jahres hat sich die deutsche Rockband auf das Training der "ganzen wilden Tiere, Feuerschlucker, Jongleure, Blattläuse und NASA Piloten" vorbereitet, die sie nach eigenen Worten für die "MTV Unplugged Tour" im Gepäck haben. Am 4. April können sich Fans in Kiel selbst überzeugen.

PHILIPP DITTBERNER & BAND: Sein Song "Wolke 4" beförderte den Berliner Newcomer im vergangenen Jahr in den deutschen Pop-Himmel. Seine "2:33"-Tour führt in nun quer durch Deutschland. Fans haben im April gleich mehrfach die Ehre: In Nürnberg (13.), München (14.), Karlsruhe (16.), Dresden (22.), Jena (23.), Berlin (27.), Hannover (29.).


dpa

— ANZEIGE —