Kommt jetzt das Prequel von 'Die Tribute von Panem'?

Kommt jetzt das Prequel von 'Die Tribute von Panem'?
Liam Hemsworth, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson spielten die Hauptrollen in 'Tribute von Panem'. © Getty Images, Vittorio Zunino Celotto

Wie es scheint, ist die Saga um Jennifer Lawrence (25) alias Katniss Everdeen noch nicht zu Ende erzählt. Derzeit begeistert 'Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2' Millionen von Kinofans weltweit, eigentlich ist es der letzte Teil der Saga, die auf den Büchern von Suzanne Collins (53) beruht. Doch wie es in Hollywood so oft läuft: Die Kuh soll weiter gemolken werden.

- Anzeige -

Filmproduzent hofft darauf

Während einer Medienkonferenz in New York enthüllte Michael Burns, der als Produzent beim Filmstudio Lionsgate arbeitet, dass er liebend gern ein Prequel verfilmen würde: "Was die Kids am meisten vermisst haben [in den bisherigen Filmen], waren mehr Arenen. Würden wir zurückgehen, könnten wir ihnen das geben", begründete er seine Idee.

Ob die Hauptdarsteller Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson (23) und Liam Hemsworth (25) dann wieder in ihre Rollen schlüpfen werden, wollte Burns selbstverständlich nicht kommentieren. Ein Prequel gibt den Filmemachern allerdings die Möglichkeit, jüngere Schauspieler zu besetzen - das würde das benötigte Budget des Projekts sicherlich runterschrauben.

Jennifer sprach in den vergangenen Monaten oft über das Ende der Saga und betonte, Katniss zwar nur schwer gehen lassen zu können, aber sich auch auf neue Abenteuer zu freuen. Was ihr den Abschied versüßte: In der letzten 'Panem'-Szene spielen ihre Neffen ihre Filmkinder. "Meine Neffen am Set dabei zu haben, war unglaublich. Sie spielen meine Kinder, das ist ein toller Abschluss für einen Charakter, den ich so viele Jahre lang geliebt habe", schwärmte die Oscarpreisträgerin im Interview mit 'WENN'.

Zu den Gerüchten um ein Prequel zu 'Die Tribute von Panem' hat sich Jennifer Lawrence noch nicht geäußert.

Cover Media

— ANZEIGE —