Kokain-Prozess um Eike Immel

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter und Ex-'Dschungelcamp'-Bewohner Eike Immel ist wegen Kokainbesitzes ange-klagt worden. Das Amtsgericht Dortmund bestätigte dies. Dem 51-Jährigen wird der Erwerb von Kokain zum Eigengebrauch in 78 Fällen vorgeworfen. Immel hat die Vorwürfe bislang zurückgewiesen.

- Anzeige -

In einem Interview mit der 'Bild' hatte er vor drei Jahren, nachdem

die Ermittlungen bekannt wurden, von einem Racheakt gesprochen.

— ANZEIGE —