Kokain-Prozess um Eike Immel

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter und Ex-'Dschungelcamp'-Bewohner Eike Immel ist wegen Kokainbesitzes ange-klagt worden. Das Amtsgericht Dortmund bestätigte dies. Dem 51-Jährigen wird der Erwerb von Kokain zum Eigengebrauch in 78 Fällen vorgeworfen. Immel hat die Vorwürfe bislang zurückgewiesen.

In einem Interview mit der 'Bild' hatte er vor drei Jahren, nachdem

die Ermittlungen bekannt wurden, von einem Racheakt gesprochen.