Königin Silvia ist nicht mehr in der Klinik

Königin Silvia ist nicht mehr in der Klinik
Königin Silvia geht es wieder besser © imago/PPE, SpotOn

Weihnachtsfeiertag mit Familie

Entwarnung bei Königin Silvia von Schweden (73): Die Königin durfte die Universitätsklinik Karolinska in Stockholm wieder verlassen. "Sie hat sich erholt und es geht ihr den Umständen entsprechend gut", teilte das Königshaus die gute Nachricht am Sonntag mit. Wie "expressen.de" zuvor gemeldet hatte, sei die Monarchin wegen eines Schwindelanfalls infolge einer Erkältung während des traditionellen Weihnachtskonzerts in Schloss Drottningholm am Freitag in die Klinik eingeliefert worden.

Den 1. Weihnachtsfeiertag verbringt sie nun also zu Hause mit ihren Lieben und das ist auch gut so, denn es gibt eine Menge nachzuholen: Die aus Deutschland stammende Königin verpasste nämlich nicht nur den Heiligabend, sondern auch ihren 73. Geburtstag am Freitag.

spot on news