Königin Margrethe II. lädt zum traditionellen Sommerfoto

Königin Margrethe II. lädt zum traditionellen Sommerfoto
In Mitten der grünen Pracht von Schloss Gravenstein versammelte sich die dänische Königsfamilie zum sommerlichen Gruppenfoto © ddp images

Bitte alle lächeln: Wie jedes Jahr hat Dänemarks Königin Margrethe II. (75) ihre Lieben zum traditionellen Gruppenfoto in ihre Sommerresidenz nach Schloss Gravenstein geladen. Zum samstäglichen Fotoshooting im sommerlich blühenden Schlosspark versammelte sich eine große Runde. Neben Margrethe II. und ihrem Ehemann Prinz Hendrik (81) hatten sich Kronprinz Frederik (47) samt Gattin Mary (43) und den vier Kindern sowie die royalen Feriengäste bestehend aus Prinzessin Alexandra zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (44) mit Mann Graf Jefferson und den Kindern Ingrid und Richard in ihre luftigen Sommeroutfits geworfen.

Auf Schloss Gravenstein

Vor allem der Nachwuchs des Kronprinzenpaares hatte sichtlich Spaß am Blitzlichtgewitter der zahlreichen Fotografen. Christian (9), Isabella (8) und die Zwillinge Vincent und Josephine (4) konnten gar nicht genug davon bekommen, mit den Hunden im Gras zu tollen. Anschließend für das Gruppenfoto stillsitzen zu müssen, fanden die beiden jüngsten Dänen allerdings weniger toll: Links und rechts von Mama Mary sitzend zog besonders die kleine Prinzessin Josephine ein recht gelangweiltes Gesicht.

spot on news

— ANZEIGE —