Königin Letizia sorgt mit ihrer Lederhose für Getuschel

Königin Letizia sorgt mit ihrer Lederhose für Getuschel
Königin Letizia in gewagter Lederhose

Royal Blog von Michael Begasse

Was kann es Schlimmeres für ein hübsches Fashion-Victim geben, als vom Top-Event des Jahres wieder ausgeladen zu werden? Diese böse Frage würde Königin Letizia von Spanien jetzt vermutlich mit einem gezwungenen Lächeln beantworten und damit beginnen, klaglos, aber innerlich kochend, ihre Koffer wieder auszupacken.

Ich spreche von den Unmengen an Koffern, die die mega-schlanke Spanierin vorhatte, mit zum Staatsbesuch nach London zu nehmen. Prall gefüllt mit unzähligen Outfits für jede Gelegenheit. Bereit, in der britischen Hauptstadt alle anwesenden royalen Damen modisch auszustechen. Doch daraus wird nichts.

Die spanischen Royals haben wegen der innenpolitischen Krise in ihrem Land ihren Besuch bei Königin Elisabeth II nämlich absagen müssen. Das hatte auch die Königin einfach so hinzunehmen. Es wird also in diesem Monat keinen Mode-Battle zwischen Herzogin Catherine und Königin Letizia geben, keine hysterisch-entnervten Stylistinnen, kein Blitzlichtgewitter, keine Mode-Sonderseiten danach in den einschlägigen Blättern. Schade!

„Doch was soll‘s?“, scheint sich Letizia gedacht zu haben und sorgte jetzt für einen Aha-Moment in Madrid. Die royale Mode-Ikone ließ die Luft flirren, als sie in einer gewagten Lederhose den Raum betrat. Die hing ja bereits im Schrank! „Darf die das?“ wurde getuschelt, denn immerhin repräsentiert die 43-Jährige ihr Land und ist kein Hollywood-Sternchen auf irgendeinem Roten Teppich.

Natürlich „darf die das“. Sie muss sogar, finde ich. Spanien ist – abseits der sozialen und wirtschaftlichen Probleme – ein wunderbares, modernes und kreatives Land. Und Letizia ist eine Werbeträgerin, die kein PR-Berater besser hätte casten können. Und klar ist auch: Ihrem Mann Felipe hat die enge Knaller-Hose der früheren TV-Moderatorin extrem gut gefallen. Denn der König konnte kaum die Augen von seiner sexy Letizia lassen…

Und inzwischen steht auch fest: Der Staatsbesuch bei der Queen wird später nachgeholt. Nun kann Letizia wieder shoppen, shoppen, shoppen…

Mit royalen Grüßen

— ANZEIGE —