"Knallerfrau" Martina Hill dreht fürs Kino

Martina Hill
Martina Hill. Foto: Jens Kalaene © DPA

Die Komikerin Martina Hill (41, "Knallerfrauen") kommt ins Kino. Die Komödie "Die Tollpatsch" soll im kommenden Jahr gedreht werden und erzählt die Geschichte einer Frau, vor der kein Fettnäpfchen sicher ist, wie Constantin Film am Donnerstag in München mitteilte.

- Anzeige -

Das Drehbuch stammt von Marco Musienko, Martina Hill und Elmar Freels, die schon bei der Sat.1-Sketchcomedy-Serie "Knallerfrauen" als Autorenteam zusammengearbeitet haben. Produziert wird der Film von Oliver Berben, Regie führt Marco Musienko.

"Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit der Constantin Film und Oliver Berben und kann es kaum erwarten, mich demnächst auch auf der großen Leinwand auszutoben", sagte Martina Hill laut Mitteilung über ihre erste Kino-Hauptrolle.

Oliver Berben sagte, Hill sei eines der "spannendsten Talente in unserem Land". "Ihr Können und ihre Qualität gehen weit über das Comedy-Fach hinaus. Genau das macht sie so besonders und reizvoll für die große Leinwand."


dpa
— ANZEIGE —