Klaus-Dieter Klebsch ist die deutsche Synchronstimme von ‘Dr. House‘

Synchronsprecher Klaus-Dieter Klebsch
Schaupieler Klaus-Dieter Klebsch

Synchronsprecher und Schauspieler

Klaus-Dieter Klebsch konzentrierte sich bereits als Jugendlicher auf eine bevorstehende Karriere als Schauspieler.

- Anzeige -

Er besuchte für drei Jahre lang die Staatliche Schauspielschule ‘Ernst Busch‘ in Berlin, die heute ‘Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin‘ heißt und nach wie vor junge Talente ausbildet. Seine professionelle Schauspielausbildung schloss Klaus-Dieter Klebsch im Jahr 1973 erfolgreich ab und ging danach unmittelbar zum Theater. Der gebürtige Potsdamer zog für unterschiedliche Theaterstücke durch das ganze Land und trat unter anderem in Berlin, Cottbus und Senftenberg auf. Schnell entdeckten ihn Filmemacher und Fernsehproduzenten und engagierten das Nachwuchstalent für erste kleinere Rollen, wie in Filmen wie ‘Archiv des Todes‘ oder auch ‘Front ohne Gnade‘.

Klaus-Dieter Klebsch arbeitete parallel auf Hochtouren an seiner beruflichen Laufbahn als Synchronsprecher und sicherte sich unzählige Aufträge: Als Erzähler in Hörbüchern, als Stimme in Unterhaltungsshows, als Sprecher in Dokumentationen und Computerspielen und letztlich auch als Synchronsprecher in Filmen und Fernsehserien. Was vermutlich nur wenige Zuschauer wissen: Klebsch synchronisierte im Zeitraum von 2006 bis 2012 den amerikanischen Serienstar Hugh Laurie in der Krankenhausserie ‘Dr. House‘. Zusätzlich wurde er von vielen, bekannten Markenherstellern und Unternehmen für Werbespots gebucht. Die meisten Fernsehzuschauer dürften zumindest Klaus-Dieter Klebschs Stimme schon einmal gehört haben.

— ANZEIGE —