Kit Harington: Schönling wider Willen

Kit Harington
Kit Harington © Cover Media

Kit Harington (28) will nicht nur für seinen tollen Körper berühmt sein.

- Anzeige -

Er will nicht (nur) sexy sein

Man glaubt es kaum, aber: Der Star, der sich als kämpferischer Jon Schnee in 'Game of Thrones' in die Herzen unzähliger Fantasy-Fans spielt, findet es sexistisch, als Schönling bezeichnet zu werden!

"Ständig als Traumtyp auf ein Podest gestellt zu werden, ist erniedrigend", sagte er im Interview mit 'news.com.au' und betonte: "Das ist es wirklich. Und genauso ist es auch für Frauen! Wenn eine Schauspielerin nur für ihre physische Schönheit bekannt ist, ist das eine Beleidigung."

Auch wenn viele es lieben, auf den Listen der schönsten Promis zu landen, findet Kit, dass das nur davon ablenkt, was wirklich wichtig ist: die Schauspielerei an sich. Ihm ist es nicht wichtig, ob andere ihn sexy finden oder nicht.

"Ich spiele in einer erfolgreichen TV-Serie einen der männlichen Hauptdarsteller und manchmal fühlt es sich so an, als würde ein Teil meiner Kunst für meinen Sex-Appeal zur Seite geschoben werden", beschwerte sich der Star. "Das gefällt mir nicht! Ich werde dann oft gefragt, wie ich es finde, ein Mädchenschwarm zu sein. Meine Antwort? Dafür mache ich das nicht!"

Trotzdem liebt Kit Harington es, als Jon Schnee vor der Kamera zu stehen. Er hat sogar einiges mit seinem TV-Alter-Ego gemeinsam, wie er enthüllte: "Nun, ich habe einen Krieger in mir, auf den ich sehr stolz bin. Er kämpft jeden Tag für mich. Das ist etwas, das ich an mir selbst mag. Ich kann sehr mutig sein und gleichzeitig töricht - wie Jon Schnee, genau wie Jon Schnee."

Cover Media

— ANZEIGE —