Kit Harington schockt seine Fans mit einer Radikalrasur - und amüsiert sich darüber

Fans weinen um Kit Haringtons Bart: Er selbst kann darüber nur lachen
Schnipp, schnapp - Bart ab! Kit Harington schockte die Fans mit einer Radikalrasur © twitter.com/lordsnow

Anfang Juni war es passiert: Schauspieler Kit Harington (29) wagte den Griff zur Rasierklinge und verabschiedete sich von seiner markanten Gesichtsbehaarung. Eine Schockmeldung für alle "Game of Thrones" -Fans. Schließlich zählen Bart und Locken mittlerweile zu den - vor allem bei Frauen sehr beliebten - Markenzeichen seiner Rolle als Jon Schnee. "Ich werde mit einem gewissen Look assoziiert", erklärt der Schauspieler im Gespräch mit "Digital Spy". "Rasiert wurde ich weniger oft erkannt, das war schon witzig."

Darum griff er zur Klinge

Dass seine Rasur für so einen Aufschrei gesorgt hatte, hatte Harington mehr als überrascht. "Mein Presseagent schickte mir die Meldungen vom 'Independent' und dem 'Telegraph', erinnert sich der Schauspieler. "Zeitungen schreiben darüber, dass sich irgendjemand seinen Bart abrasiert hat, das finde ich wirklich sehr amüsant". Doch warum hat sich der Frauenschwarm überhaupt von seinem Markenzeichen getrennt? "Ich mache etwas, das sich Rasier-Test nennt. Für meine nächste Rolle muss ich wissen, wie schnell mein Bart nachwachsen kann", erklärt Harington.

spot on news

— ANZEIGE —