Kirstie Alley: Nur nicht aufgeben

Kirstie Alley
Kirstie Alley © coverme.com

Kirstie Alley (62) hat nicht vor aufzugeben - ihre Bewunderer sollten sich daran ein Beispiel nehmen.

- Anzeige -

Jeder muss am Ball bleiben

Am Freitag wandte sich die erfolgreiche Darstellerin ('Fat Actress'), die schon so manchen Karriereknick überstehen musste, an ihre Twitter-Follower und appellierte: "Niemals aufgeben … Das gilt für mich genauso wie für euch!"

Die Emmy-Gewinnerin weiß: Wenn man ständig vor verschlossenen Türen steht, ist es leichter das Handtuch zu werfen als sich durchzubeißen. Doch der leichte Weg sei meist der falsche: "Manchmal wäre es einfacher, in einem Zelt zu leben … bis es zu regnen beginnt", philosophierte sie.

Nachdem es etwas stiller um sie geworden war, katapultierte sich die Scientologin 2011 zurück ins Rampenlicht: Sie nahm am Tanzwettbewerb 'Dancing With the Stars' teil und dreht seither die Sitcom 'Kirstie' über einen 26-jährigen Mann, der nach dem Tod seiner Adoptivmutter versucht, eine Beziehung zu seiner leiblichen Mutter aufzubauen. Obwohl sie froh über ihre neue Karriere ist, hat das Berühmtsein auch in höherem Alter noch seine Schattenseiten. Nervige Fotografen, beispielsweise: "Ich hasse die sch*** Paparazzi", wütete Kirstie Alley im September online. "Diese Hu***söhne könnten genauso gut in meiner Küche auf mich warten! Der eine lebt quasi bei mir, dieses Ar***loch! Warum muss ich mich aufstylen, nur um zu meiner verdammten Maniküre zu gehen?!"

© Cover Media

— ANZEIGE —