Kirstie Alley: John Travolta war die Liebe ihres Lebens

Kirstie Alley: John Travolta war die Liebe ihres Lebens
© KAT / Splash News

Sie hätte ihn am liebsten geheiratet

In einem überraschenden Geständnis offenbarte Schauspielerin Kirstie Alley jetzt ihre wahren Gefühle für John Travolta. Die 61-Jährige bezeichnet ihren damaligen Co-Star im 'ABC'-Interview mit Barbara Walters als "Liebe ihres Lebens".

- Anzeige -

Doch Alley war zum Zeitpunkt der gemeinsamen Dreharbeiten mit Travolta ('Kuck mal, wer da spricht!', 1989) mit Schauspieler Parker Stevenson verheiratet. "Glaub mir, ich musste mich so zusammenreißen, nicht abzuhauen und John zu heiraten. Und mit John für den Rest meines Lebens zusammen zu sein", erzählt die Schauspielerin.

Kirstie Alley: John Travolta war die Liebe ihres Lebens
© picture alliance / United Archiv, United Archives/IFTN

Was hat die 61-Jährige also letztendlich davon abgehalten? "Ich finde, wenn man heiratet, dann muss man an der Ehe arbeiten und alles versuchen, damit es funktioniert", so Alley.

Beide Schauspieler haben noch zwei weitere Fortsetzungen zum Film gedreht, aber ein Happy End gab es für die beiden nicht. Seit 1991 ist Travolta mit Kelly Preston verheiratet. Was die wohl zu diesem überraschenden Liebesgeständnis sagt?

(Foto: Spash News / dpa)

— ANZEIGE —