Kirstie Alley ist Oma geworden: Erstes Kind für Sohn William

Kirstie Alley ist Oma geworden
Kirstie Alley © Cover Media

Die Familie von Kirstie Alley (65) hat Zuwachs bekommen.

- Anzeige -

Ihr Sohn ist Papa

Die US-Schauspielerin ('Kuck mal, wer da spricht!') hat aus ihrer geschiedenen Ehe mit Parker Stevenson den Adoptivsohn William und dieser ist nun Vater eines kleinen Wonneproppens geworden. Damit hat er Kirstie ihr erstes Enkelkind geschenkt, was sie am Dienstag [21. Juni] auf Twitter kundgab.

"Wenn dein Sohn einen Sohn bekommt - absolutes Glück!", schrieb sie begeistert und stellte dazu Fotos ihres Enkels online. Auch den Namen gab Kirstie preis: "Ja, das ist meine heimliche, freudige Nachricht... Willkommen, Waylon Tripp Parker!"

Auf einem Foto hält der stolze Papa seinen Nachwuchs im Arm, auf dem anderen ist der kleine Waylon alleine zu sehen - friedlich schlummernd.

In den Nachrichten landete die Schauspielerin in den letzten Jahren hauptsächlich aufgrund ihrer Gewichtsschwankungen, die sie immer wieder versuchte, in den Griff zu bekommen. Inzwischen sei das allerdings kein Problem mehr, wie sie 'E! News' kürzlich enthüllte.

"Ich kämpfe zu diesem Zeitpunkt nicht mehr damit, mein Gewicht zu halten. Wenn du dich jede Woche mit deinem Berater triffst, macht das Ganze auch Spaß, weil man jemanden hat, der einem dabei hilft", so Kirstie Alley.

Cover Media

— ANZEIGE —