'Kingsman - The Golden Circle': Colin Firth, Halle Berry und Jeff Bridges laut erstem Trailer dabei

"Kingsman - The Golden Circle": Star-Aufgebot im ersten Trailer
Halle Berry in der Rolle der Ginger in "Kingsman - The Golden Circle" © © 2017 Twentieth Century Fox, SpotOn

Ab dem 28. September im Kino

Am 28. September ist es so weit: "Kingsman - The Golden Circle" kommt in die deutschen Kinos. Jetzt veröffentlichte 20th Century Fox den ersten Trailer zur Komödie. Darin wird ein Promi-Festival angekündigt: Die Oscar-Gewinner Colin Firth (56), Julianne Moore (56), Halle Berry (50) und Jeff Bridges (67) sowie Taron Egerton (27), Mark Strong (53), Channing Tatum (36) und niemand Geringeres als Elton John (70) werden dabei sein.

Taron Egerton ist wieder als Eggsy zu sehen, ebenso Colin Firth als sein Mentor Harry. Halle Berry wird zu Ginger, Channing Tatum zu Agent Tequila. Und Jeff Bridges ist der Chef der Statesman, Agent Champagne. Regie führte übrigens Matthew Vaughn (46), der Ehemann des einstigen deutschen Topmodels Claudia Schiffer (46).

"Kingsman - The Golden Circle" ist die Fortsetzung der Agenten-Komödie "Kingsman: The Secret Service", die 2014 in die Kinos kam. Darin geht es um eine geheime regierungsunabhängige Organisation, die vor Jahrhunderten von Englands Adelshäusern gegründet wurde, um das Land vor Gefahren zu bewahren. Ihre Mitglieder genießen eine spezielle Ausbildung zum Gentleman-Spion.

spot on news

— ANZEIGE —